Blog Übersicht

4 Blogs
Vanessa Bauersachs
25. August 2017 12:07:00 | Veröffentlicht von: Vanessa Bauersachs, FARBE UND LACK
Lack und Öffentlichkeit: Wie lässt sich die Bekanntheit der Branche steigern?

Wenn ich erzähle, dass ich Redakteur bin, sind die Reaktionen fast immer positiv. Erwähne ich dann, dass ich nicht etwa für den Spiegel, sondern die Farbe und Lack schreibe, wird aus dem Lächeln oft schnell eine blanke Miene. Verwirrung bis leichtes Entsetzen stellt sich ein. "Lacke und Farben? Schreibt Ihr dann jeden Monat über eine andere Farbe?" Oder auch: "Also Nagellack und so?" Eigentlich schade, denn diese Reaktionen zeigen immer wieder, wie wenig die Meisten über die Branche wissen. Ähnlich ging es mir selbst ja auch, bevor ich anfing, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Des Öfteren frage ich mich, wie man die Lackindustrie nach außen besser repräsentieren könnte.

more
 
Jan Gesthuizen
18. August 2017 15:08:00 | Veröffentlicht von: Jan Gesthuizen, FARBE UND LACK
Hacker, Datenlecks & Algorithmen: Muss ich Angst vor Industrie 4.0 haben?

Die Industrie 4.0 klingt toll und bietet große Chancen. Aber natürlich gibt es auch Gefahren und über die wird nicht immer gerne gesprochen. Statt sie zu verschweigen, sollte man offen darüber reden. Ich habe eine Veranstaltung besucht, die genau das lieferte.

more
 
Kirsten Wrede
11. August 2017 11:27:00 | Veröffentlicht von: Kirsten Wrede, FARBE UND LACK
Ansätze gegen „Plastikmüll“

Das Wort Plastik ist im deutschen Sprachgebrauch negativ behaftet, nicht dagegen im Englischen (plastics), Französchen (plastique) oder Spanischen (plástico). Wir sprechen also lieber von Kunststoff. Aber auch der Kunststoff genießt – im Gegensatz zu Materialien wie Glas, Keramik oder Holz - gesellschaftlich keinen guten Ruf. Gibt es doch immer mehr Aufrufe und Tipps zur Kunststoffvermeidung.

more
 
Sonja Schulte
07. August 2017 09:16:00 | Veröffentlicht von: Sonja Schulte, FARBE UND LACK
Die Zukunft ist grün – auch für die Lackindustrie!

Deutschland im Sommer 2017. Das Land der Autobauer ist geschockt. Ein Gericht im Süden der Republik hat ein Urteil zum Diesel-Fahrverbot gefällt. Ab 2018 gibt es ein Fahrverbot in Stuttgart für viele Dieselautos. Andere Städte in Deutschland werden sicher nachziehen in anderen europäischen Städten gibt es bereits Verbote in den Innenstädten. Meines Erachtens wird das auch einen Schub für die Elektromobilität geben und das wieder erwachte Umweltbewusstsein der Politik wird sich bestimmt auf andere Bereiche ausweiten. Dadurch wird der Endverbraucher sensibilisiert und fordert entsprechend umweltfreundliche und nachhaltige Produkte. Das wird auch die Lackindustrie früher oder später treffen. Ist unsere Branche vorbereitet?

more
 
4 Blogs
zum Seitenanfang