Created with Sketch.

23. Feb 2022 // WebSeminar

Parkett- und Möbellacke // Natürlich schön

Echtholzmöbel und Fußböden liegen nicht erst seit gestern im Trend. Diese und auch andere holzbasierte Werkstoffe-wie MDF für Möbel-müssen geschützt werden,um im Alltag langlebig zu sein und ihrem Nutzerzugefallen. Matt oderglänzend, in der Küche oder im KinderzimmerParkett-und Möbellackemüssen vielfältigen Anforderungen genügen.

 


parkettlacke

Ihre Vorteile im Überblick:

Renommiertes Expertenwissen

Erwerben Sie Fachwissen von Referenten der Farben- und Lackindustrie.

Angenehme Lernatmosphäre

Die Seminare finden in Kleingruppen statt und bieten Raum für individuelle Anliegen.

Kompakt und intensiv

Wir vermitteln Ihnen alle wichtigen Informationen kompakt, intensiv und verständlich.

Inhalt

 

Echtholzmöbel und Fußböden liegen nicht erst seit gestern im Trend. Diese und auch andere holzbasierte Werkstoffe - wie MDF für Möbel - müssen geschützt werden, um im Alltag langlebig zu sein und ihrem Nutzer zu gefallen. Matt oder glänzend, in der Küche oder im Kinderzimmer – Parkett- und Möbellacke müssen vielfältigen Anforderungen genügen. In der Küche sollte Ketchup nicht sofort Flecken hinterlassen, und das Parkett nicht gleich unter ein paar feuchten Fußabdrücken leiden.

Dazu kommen für den Formulierer noch die unterschiedlichsten Applikationsmethoden der Industrie und des Handwerks. Von UV- Anlagen über Spritzapplikation und klassischer Rolle, alle Verfahren haben ihre Berechtigung und Ansprüche. Das Seminar wir Ihnen einen umfassenden Überblick über diesen großen Bereich der Parkett- und Möblellacke geben.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Welche unterschiedlichen Erfordernisse gibt es bei der Lackanwendung?
  • Welche Lacksysteme werden den Anforderungen gerecht? Wässrig, UV, oder lösemittelhaltig?
  • Welche Optik wird wie erreicht: matt, glänzend, Anfeuerung, „natürlicher look“?
  • Welche Testmethoden gibt es? Warum sind IKEA Standards hier so wichtig? Anwendungsbeispiele
  • Wie beeinflussen Regularien wie AgBB oder Ecolabel die Formulierung?

Ablauf

 

23. Februar 2022 // 9.00 - 17.00 Uhr

09.00 - 11.00 Uhr
 

Einführung


Jorge Prieto
11.00 - 11.30 Uhr
Kaffeepause
11.30 - 12.30 Uhr

Jorge Prieto
12.30 - 13.30 Uhr
Mittagessen
 
13.30 - 15.30 Uhr

Jorge Prieto
15.30 - 16.00 Uhr
Kaffeepause
 
16.00 - 17.00 Uhr
Zusammenfassung und Diskussion
Jorge Prieto

Referenten

Jorge Prieto

Jorge Prieto

3P International Coatings Consulting

Nach seiner Ausbildung zum Lacklaboranten beschäftigte sich Jorge Prieto bei der BASF Coatings AG mit der Entwicklung von 2K-PUR-Lacken für die Möbelindustrie sowie der Synthese von Polyacrylatharzen für Pulverlacke. Es folgte das Studium der Chemie und Technologie der Beschichtungsstoffe in Paderborn. Bis Ende 2001 war er bei der BASF Coatings AG für die Entwicklung und Anwendungstechnik von Holzlacken im Bereich der europäischen Holz- und Möbelbeschichtung zuständig, gefolgt von der Position des technischen Leiters bei einem führenden Holzlackhersteller. 2008 gründete Jorge Prieto sein eigenes Unternehmen 3P Coatings Consulting zur technischen Beratung von Unternehmen in der Rohstoff- und Lackindustrie gr. 2016-2020 übernahm er die technische Geschäftsführung bei der Lackfabrik Oskar Nolte und beschäftigte sich mit wässrigen und strahlenhärtenden Lacksystemen für die industrielle Holzbeschichtung.

Zielgruppe

Sie sollten teilnehmen, wenn Sie

  • in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Anwendungstechnik, technisches Marketing, Produktion oder Qualitätssicherung tätig sind.

  • als Studienabsolvent mit Lack-Vorkenntnissen in ein spezielles Fachgebiet in der Industrie einsteigen wollen.

  • sich als Lackchemiker schnell in ein neues Fachgebiet einarbeiten müssen.

  • einen kompakten, aber fundierten Überblick über ein bestimmtes FARBE UND LACK-Spezialangebot benötigen.

Leistungen

695 € zzgl. MwSt.
 Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühren enthalten:

  • 20 % Rabatt für ein Jahresabonnement der Wissensdatenbank FARBE UND LACK // 360° befristet auf 1 Jahr
  • Digitale Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

Weitere SeminARe

Biobasierte Rohstoffe

08.02.2022 // WEBSEMINAR

Biobasierte Rohstoffe // Öko wird Mainstream

Mehr Informationen
regularien

22.02.2022 // WebSeminar

Regularien // Müssen leider sein

Mehr Information
klebstoffe

24.02.2022 // WebSeminar

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren // Chemie verbindet

Mehr Informationen
digitalisierung

09.03.2022 // WebSeminar

Digitalisierung in der Lackindustrie // Die Zukunft hat bereits begonnen

Mehr Informationen
pulverlacke

10.03.2022 // WebSeminar

Pulverlacke // Raus aus der Nische

Mehr Informationen
statistische versuchsplanung

15.03.2022 // WebSeminar

Statistische Versuchsplanung // Wenn Zahlen Spaß machen

Mehr Inforamtionen
bautenfarben

16.03.2022 // Webseminar

Bautenfarben – Nachhaltigkeit und neue Funktionalitäten // Quo vadis?

Mehr Informationen

Sponsorship

Anette Pennartz

Anette Pennartz

Director Sales, Vincentz Network

T +49 511 9910-240

anette.pennartz@vincentz.net

Fragen Sie nach den diversen Möglichkeiten, um Ihr Unternehmen vor und während des Seminars bestmöglich zu präsentieren.

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt zusammen mit weiteren Kolleg:innen an und sparen Sie bis zu 33% auf den Anmeldepreis: Zur Gruppenanmeldung

Anmeldung

FARBE UND LACK // WEBSEMINARE

Ihre Daten:


Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

FARBE UND LACK // WEBSEMINARE

Ihr Zahlungswunsch:

Bei Zahlung mit Kreditkarte erhalten Sie von unserem Zahlungsanbieter concardis einen Link zur Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Teilnahmegebühr:

Melden Sie sich zu zwei Seminaren an und erhalten Sie 15% Rabatt.

Sonstiges:

Nach dem Absenden der Buchung erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung per Email. Hier haben wir für Sie noch einmal alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst.

Ihre Ansprechpartnerin:

Kristin-Ann Heuer

Kristin-Ann Heuer

Senior Event Managerin, Vincentz Network

kristin.heuer@vincentz.net

Tel. +49 511 9910-272

Unsere Buchempfehlung:

FL Bibliothek Holzbeschichtung

Holzbeschichtung

In diesem Fachbuch werden klassische Lacke auf CN-Basis, strahlenhärtende Systeme und moderne Pulverlacke für die Beschichtung von Holz, MDF und Papierfolien beschrieben. Richtrezepturen und aktuelle Verfahrensabläufe für die Holz- und Holzwerkstoffbeschichtung werden detailliert dargestellt. Auch marktwirtschaftlichen Aspekten - gleichermaßen ökologisch und ökonomisch - tragen die Autoren Rechnung. Des Weiteren werden die Lackapplikation und Lackrückgewinnung sowie Trocknungs- und Härtungsverfahren, Qualitätsprüfung und -kontrolle erläutert. Ein umfassendes Basiswerk für die Praxis der Holzbeschichtung.

Diese Veranstaltungen könnten sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK