Created with Sketch.

06. Mai 2021 // WebSeminar

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren // Chemie verbindet

In diesem Seminar lernen Sie Klebstoffformulierungen zu analysieren und machen sich vertraut mit den verschiedenen Bestandteilen und wichtigsten Klebetypen. Sie erlangen die Kompetenz, eigene Klebstoffe zu formulieren und dabei die Eigenschaften gezielt zu steuern. Auch auf spezielle Anwendungsfelder, wie Mehrscheibenisolierglas oder die Automobilindustrie bleiben nicht außen vor.

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe

Ihre Vorteile im Überblick:

Renommiertes Expertenwissen

Erwerben Sie Fachwissen von Referenten der Farben- und Lackindustrie.

Angenehme Lernatmosphäre

Die Seminare finden in Kleingruppen statt und bieten Raum für individuelle Anliegen.

Kompakt und intensiv

Wir vermitteln Ihnen alle wichtigen Informationen kompakt, intensiv und verständlich.

In diesem Seminar lernen Sie Klebstoffformulierungen zu analysieren und machen sich vertraut mit den verschiedenen Bestandteilen und wichtigsten Klebetypen. Sie erlangen die Kompetenz, eigene Klebstoffe zu formulieren und dabei die Eigenschaften gezielt zu steuern. Auch auf spezielle Anwendungsfelder, wie Mehrscheibenisolierglas oder die Automobilindustrie bleiben nicht außen vor.

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren // Chemie verbindet

In diesem Seminar lernen Sie Klebstoffformulierungen zu analysieren und machen sich vertraut mit den verschiedenen Bestandteilen und wichtigsten Klebetypen. Sie erlangen die Kompetenz, eigene Klebstoffe zu formulieren und dabei die Eigenschaften gezielt zu steuern. Auch auf spezielle Anwendungsfelder, wie Mehrscheibenisolierglas oder die Automobilindustrie bleiben nicht außen vor.

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren // Chemie verbindet

In diesem Seminar lernen Sie Klebstoffformulierungen zu analysieren und machen sich vertraut mit den verschiedenen Bestandteilen und wichtigsten Klebetypen. Sie erlangen die Kompetenz, eigene Klebstoffe zu formulieren und dabei die Eigenschaften gezielt zu steuern. Auch auf spezielle Anwendungsfelder, wie Mehrscheibenisolierglas oder die Automobilindustrie bleiben nicht außen vor.

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren // Chemie verbindet

In diesem Seminar lernen Sie Klebstoffformulierungen zu analysieren und machen sich vertraut mit den verschiedenen Bestandteilen und wichtigsten Klebetypen. Sie erlangen die Kompetenz, eigene Klebstoffe zu formulieren und dabei die Eigenschaften gezielt zu steuern. Auch auf spezielle Anwendungsfelder, wie Mehrscheibenisolierglas oder die Automobilindustrie bleiben nicht außen vor.

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren // Chemie verbindet

In diesem Seminar lernen Sie Klebstoffformulierungen zu analysieren und machen sich vertraut mit den verschiedenen Bestandteilen und wichtigsten Klebetypen. Sie erlangen die Kompetenz, eigene Klebstoffe zu formulieren und dabei die Eigenschaften gezielt zu steuern. Auch auf spezielle Anwendungsfelder, wie Mehrscheibenisolierglas oder die Automobilindustrie bleiben nicht außen vor.

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe

Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren // Chemie verbindet

In diesem Seminar lernen Sie Klebstoffformulierungen zu analysieren und machen sich vertraut mit den verschiedenen Bestandteilen und wichtigsten Klebetypen. Sie erlangen die Kompetenz, eigene Klebstoffe zu formulieren und dabei die Eigenschaften gezielt zu steuern. Auch auf spezielle Anwendungsfelder, wie Mehrscheibenisolierglas oder die Automobilindustrie bleiben nicht außen vor.

Inhalt

Gut haften sollen sie beide und auch die Rohstoffe sind sich ähnlich. Die Gemeinsamkeiten zwischen der Lack- und der Kleb- und Dichtstoffindustrie sind kaum zu übersehen. Das ist kein Wunder, denn die Chemie ist ähnlich und dementsprechend teilt man sich vieles. Dennoch gibt es natürlich auch einige Unterschiede zu beachten. In diesem Seminar lernen Sie Klebstoffformulierungen zu analysieren und machen sich vertraut mit den verschiedenen Bestandteilen und wichtigsten Klebetypen. Patentbeispiele und eigene Berechnungen werden Ihnen helfen, die eigene Klebstoffformulierung zu erstellen. Sie erlangen die Kompetenz, eigene Klebstoffe zu formulieren und dabei die Eigenschaften gezielt zu steuern. Auch auf spezielle Anwendungsfelder, wie Mehrscheibenisolierglas oder die Automobilindustrie bleiben nicht außen vor.

 

In diesem Seminar lernen Sie:

–– Wie werden Kleb- und Dichtstoffe abgebunden?

–– Was ist Adhäsion und wie funktionieren Haftvermittler?

–– Welche Arten von Klebstoffen werden in der Automobilindustrie verwendet?

–– Was ist das Besondere an Dichtstoffen für Mehrscheibenisolierglas?

–– Was machen Polyurethanbaudichtstoffe aus??

–– Wie formuliere ich Kleb- und Dichtstoffe?

–– Wie werden gezielte Eigenschaften über die Formulierung gesteuert?

–– Wie werden Klebeverbindungen geprüft?

Ablauf

 

06. Mai 2021 | 09.00 - 17.00 Uhr

09.00 - 11.00 Uhr

Kleb- und Dichtstoffe - eine Einführung:

Systematik und Definitionen, Benetzung und Adhäsion, organische Chemie und Polymere, Vernetzungsreaktionen, Prüfungen und Laborausrüstung

 

Epoxide (I): Eigenschaften und Formulierungen

Dr. Matthias Popp
11.00 - 11.30 Uhr
Kaffeepause
11.30 - 12.30 Uhr
Epoxide (II): Eigenschaften und Formulierungen
Dr. Matthias Popp
12.30 - 13.30 Uhr
Mittagspause
 
13.30 - 15.30 Uhr
Polyurethane und Acrylate: Eigenschaften und Formulierungen
Dr. Matthias Popp
15.30 - 16.00 Uhr
Kaffeepause
 
16.00 - 17.00 Uhr

Silikone: Eigenschaften und Formulierungen

 

Zusammenfassung

Dr. Matthias Popp

Referenten

Dr. Matthias Popp

Gruppenleiter Klebstoffformulierung, Klebstoffe und Polymerchemie | Fraunhofer IFAM

Studium der Chemie an der Universität Bremen. Nach Abschluss der Dissertation 1997 Arbeit für ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Textilbeschichtung. Von September 2000 bis Juli 2006 Beschäftigung mit der Formulierung und instrumentellen Analytik von Klebstoffen am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM. Von August 2006 bis März 2010 Product Development Specialist bei 3M im Bereich Automotive und Aerospace,. seit April 2010 Leiter Klebstoffformulierungen am Fraunhofer-IFAM in Bremen.

Zielgruppe

Sie sollten teilnehmen, wenn Sie

– in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Anwendungstechnik, technisches Marketing, Produktion oder Qualitätssicherung tätig

   sind.
– als Studienabsolvent mit Lack-Vorkenntnissen in ein spezielles Fachgebiet in der Industrie einsteigen wollen.
– sich als Lackchemiker schnell in ein neues Fachgebiet einarbeiten müssen.
– einen kompakten, aber fundierten Überblick über ein bestimmtes FARBE UND LACK-Spezialgebiet benötigen.

Leistungen

680 € zzgl. MwSt. WebSeminar: Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren  Teilnahmegebühr

Melden Sie sich für drei verschiedene Seminare an und erhalten Sie 10% Rabatt.

Die Teilnahmegebühren enthalten:

  • 20 % Rabatt für ein Jahresabonnement der Wissensdatenbank FARBE UND LACK // 360° befristet auf 1 Jahr
  • Digitale Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

 

Weitere SeminARe

Parkett- und Moebellacke

WebSeminar // 11.03.2021

Holzlacke für den Innen- und Außenbereich

praktische pigmenttechnologie

WebSeminar // 18.03.2021

Praktische Pigmenttechnologie

FL_waessrige alkydlacke_2021

WebSeminar // 21.04.2021

Wässrige Alkdylacke

Mehr Informationen
Funktionelle Beschichtungen

WebSeminar // 05.05.2021

Funktionelle Beschichtungen

Mehr Informationen

Sponsorship

Fragen Sie nach den diversen Möglichkeiten, um Ihr Unternehmen vor und während des Seminars bestmöglich zu präsentieren.

Anette Pennartz

Anette Pennartz

Director Sales, Vincentz Network

T +49 511 9910-240

anette.pennartz@vincentz.net

Jetzt anmelden!

Anmeldung

WebSeminar // Reaktive Kleb- und Dichtstoffe formulieren

06. Mai 2021

Ihre Daten:


Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Ihr Zahlungswunsch:

Ihre Keditkartendaten:


Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld / Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Validierungsnummer muss 3-4 Stellen lang sein.

Teilnahmegebühr:

Sonstiges:

Nach dem Absenden der Buchung erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung per Email. Hier haben wir für Sie noch einmal alle wichtigen Informationen für Sie zusamengefasst.

Ihre Ansprechpartnerin:

Kristin-Ann Heuer

Kristin-Ann Heuer

Event Managerin, Vincentz Network

kristin.heuer@vincentz.net

Tel. +49 511 9910-272

Unsere Buchempfehlung:

Platzhalter

Diese Veranstaltungen könnten sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK