Created with Sketch.

18. Mrz 2021 // WebSeminar

Praktische Pigmenttechnologie // So schön bunt hier!

Die Welt der Pigmente ist nicht nur bunt, sie ist auch sehr vielfältig und komplex. Die Auswahl reicht von organischen über anorganische Pigmente, von oberflächenmodifizierten und Effektpigmenten bis hin zum klassischen Weißpigment Titandioxid. Egal, ob Sie in der Forschung und Entwicklung, der Coloristik oder einem anderen Unternehmensbereich arbeiten, ein gesundes Grundverständnis für diese wichtige Rohstoffklasse ist in der Farben- und Lackindustrie von unschätzbaren Vorteil.

praktische pigmenttechnologie

Ihre Vorteile im Überblick:

Renommiertes Expertenwissen

Erwerben Sie Fachwissen von Referenten der Farben- und Lackindustrie.

Angenehme Lernatmosphäre

Die Seminare finden in Kleingruppen statt und bieten Raum für individuelle Anliegen.

Kompakt und intensiv

Wir vermitteln Ihnen alle wichtigen Informationen kompakt, intensiv und verständlich.

Inhalt

Die Welt der Pigmente ist nicht nur bunt, sie ist auch sehr vielfältig und komplex. Die Auswahl reicht von organischen über anorganische Pigmente, von oberflächenmodifizierten und Effektpigmenten bis hin zum klassischen Weißpigment Titandioxid. Egal,ob Sie in der Forschung und Entwicklung, derColoristikoder einemanderenUnternehmensbereich arbeiten, ein gesundes Grundverständnis für diese wichtige Rohstoffklasse ist in der Farben- und Lackindustrie von unschätzbaren Vorteil. Dieses Seminar liefert genau diese Basis, erklärtworaus Pigmente bestehen und wie sie gewonnen und hergestellt werden. Sie erhalten wertvolle Tipps,welche PigmenteSie für welche Farbtöne nutzen sollten und was eine Modifizierung der Pigmentoberfläche leisten kann.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • –  Woraus bestehen Pigmente und wie entstehen sie?

  • –  Welche Pigmente können bzw. sollten für die Realisierung von Farbtönen herangezogen werden?

  • –  Welche Auswirkung hat die Modifizierung der Pigmentoberfläche auf deren Verhalten und die Eigenschaften in der jeweiligen

  •     Lackanwendung?

Ablauf

18. März 2020 | 09.00 - 17.00 Uhr

09.00 - 10.20 Uhr
Einführung in die Thematik

Was ist Farbe?

Grundlagen Farbmittel und Farbmessung

Dr. Günther Etzrodt
10.20 - 10.35 Uhr
Kaffeepause
10.35 - 12.15 Uhr

Anorganische Pigmente
Organische Pigmente
Farbstoffe

Dr. Günther Etzrodt
12.15 - 13.00 Uhr
Mittagspause
 
13.00- 14.30 Uhr
Funktionale Pigmente (Metallpigmente, glimmerbasierte
Pigmente, Effektpigmente, Pigmennte für Wärmemanagement,
Lumineszenz-Pigmente)
Nano-PigmenteP

Dr. Günther Etzrodt
14.30 - 15.00 Uhr Produktionstechnologien von Pigmenten
Dr. Günther Etzrodt
15.00 - 15.15 Uhr
Kaffeepause
 
15.15 - 16.20 Uhr

Dispergierung von Pigmenten zur Lackherstellung
Stabilität von Pigmenten
Dispergieradditive

Dr. Günther Etzrodt
16.20 - 17.00 Uhr DIN-Testmethoden
Chemikaliensicherheit
Dr. Günther Etzrodt

Referenten

Dr. Günther Etzrodt

Dr. Günther Etzrodt

Pigments.Consulting UG

Von 1978 bis 2011 im BASF-Konzern im Arbeitsgebiet Pigmente in der Forschung, Produktion, Verfahrensentwicklung, Marketing Pigmente, Forschungsplanung, Patentmanagement, interne Weiterbildung, Normung, Carbon-Footprint,Nano-Koordinationund der Planung und Umsetzungvon Produktionsprozessentätig.

Seit 2001 ist er Vorsitzender des DIN-Normenausschusses Pigmente und Füllstoffe (NPF), Obmann des AA Begriffe und AA Nanoeigenschaften von Pigmenten und seit der Gründung im Jahr 2010 Chairman des ISO TC 256 Pigments, Dyestuffs and Extenders. Gewinner des DIN-Preises „Nutzen der Normung“ im Jahr 2011.

Von 2009 bis 2011 Leiter der Arbeitskreise „Nano“ und „Carbon Footprint“ der technischen Kommission Pigmente des Verbandes der Mineralfarbenindustrie und von EUROCOLOUR.

Seit 2012Geschäftsführer der Beratungsfirma Pigments.Consulting UG (haftungsbeschränkt) inStuttgart.

Zielgruppe

Sie sollten teilnehmen, wenn Sie

–  in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Anwendungstechnik, technisches Marketing, Produktion oder Qualitätssicherung tätig sind.

–  als Studienabsolvent mit Lack-Vorkenntnissen in ein spezielles Fachgebiet in der Industrie einsteigen wollen.

–  sich als Lackchemiker schnell in ein neues Fachgebiet einarbeiten müssen.

–  einen kompakten, aber fundierten Überblick über ein bestimmtes FARBE UND LACK-Spezialangebot benötigen.

Leistungen

680 € zzgl. Mwst.
WebSeminar: Praktische Pigmenttechnologie
Teilnahmegebühr

  Melden Sie sich für drei verschiedene Seminare an und erhalten 10% Nachlass. 

  Die Teilnahmegebühren enthalten:

  • 20 % Rabatt für ein Jahresabonnement der Wissensdatenbank FARBE UND LACK // 360° befristet auf 1 Jahr
  • Digitale Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

Weitere SeminARe

Biozide

WebSeminar // 09.03.2021

Biozide

Mehr Informationen
Parkett- und Moebellacke

WebSeminar // 11.03.2021

Holzlacke für den Innen- und Außenbereich

Mehr Informationen
Regularien

WebSeminar // 16.03.2021

Regularien

Mehr Informationen
Biobasierte Rohstoffe

WebSeminar // 17.03.2021

Biobasierte Rohstoffe

Mehr Informationen

Sponsorship

Fragen Sie nach den diversen Möglichkeiten, um Ihr Unternehmen vor und während des Seminars bestmöglich zu präsentieren.

Anette Pennartz

Anette Pennartz

Director Sales, Vincentz Network

anette.pennartz@vincentz.net

Tel. +49 511 9910-240

Anmeldung

Anmeldung

WebSeminar // Praktische Pigmenttechnologie

18. März 2021

Ihre Daten:


Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Ihr Zahlungswunsch:

Ihre Keditkartendaten:


Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld / Dieses Feld ist ein Pflichtfeld
Validierungsnummer muss 3-4 Stellen lang sein.

Teilnahmegebühr WebSeminar:

Sonstiges:

Nach dem Absenden der Buchung erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung per Email. Hier haben wir für Sie noch einmal alle wichtigen Informationen für Sie zusamengefasst.

Ihre Ansprechpartnerin:

Kristin-Ann Heuer

Kristin-Ann Heuer

Event Managerin, Vincentz Network

kristin.heuer@vincentz.net

Tel. +49 511 9910-272

Diese Veranstaltungen könnten sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK