Created with Sketch.

10. Mai 2016 //

Top 10: Die Lieblingsfarben der Deutschen

Nach ihrer Lieblingsfarbe befragt, haben die Deutschen einen klaren Favoriten. Und das hat einen Grund, meinen Experten.

1972 gab es eine kleine Revolution: Plötzlich wurden Kühe im Fernsehen lila! Kein Zufall, sagen Farbexperten, gilt Lila doch als sinnliche Farbe. Schon Babys lieben diese Farbe, hat die britische Psychologin Anna Franklin herausgefunden.

Lesen Sie auch:Test: Wie gut sehen Sie Farben?

Allerdings gibt es im Erwachsenenalter laut einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach (2014) eine andere, klare Präferenz der Lieblingsfarben der Deutschen.

Lesen Sie auch:Vantablack - schwärzer als Schwarz

Ranking: Die beliebtesten Farben

  • Platz 9: Violett, Orange (je 6%)
  • Platz 7: Grau, Braun (je 7%)
  • Platz 6: Weiß (8%)
  • Platz 5: Gelb (11%)
  • Platz 4: Schwarz (16%)
  • Platz 3: Grün (18%)
  • Platz 2: Rot (19%)
  • Platz 1: Blau (40%)

Blau ist so beliebt, weil sich diese Farbe nicht aufdrängt. "Sie verkörpert auch Dinge, die einerseits ungreifbar sind, die man aber andererseits nicht infrage stellen kann, Instanzen wie den Himmel und das Meer etwa", so Farbpsychologe und Grafiker Harald Braem. Blau ist daher auch eine beliebte Farbe für internationale oder staatliche Instanzen: Symbole die blaue Flagge der EU, Uniformen der Polizei oder Schriftzüge und Logos von Versicherungen werden gern in Blautönen gehalten.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK