Created with Sketch.

02. Jan 2020 // Markt & Branche

Richtfest für Panacol-Neubau im Steinbacher Gewerbegebiet

Kürzlich fand das Richtfest für das neue Firmengebäude des Klebstoffherstellers Panacol-Elosol im Steinbacher Gewerbegebiet statt.

Bild der Richtfest-Feierlichkeiten.

Richtfest für das neue Firmengebäude von Panacol-Elosol im Steinbacher Gewerbegebiet. (Bildquelle:

Florian Eulenhöfer, Geschäftsführer der Panacol-Elosol GmbH eröffnete das Richtfest zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Steinbach (Taunus), Steffen Bonk, dem Ersten Stadtrat, Lars Knobloch, sowie den beauftragten Firmen eröffnete. Das dreigeschossige Bürogebäude war mit dem traditionellen Richtbaum geschmückt, im zukünftigen Laborbereich gab es den Richtschmaus für alle Mitarbeiter und Gäste.

"Gut im Zeitplan"

"Wir liegen gut im Zeitplan und gehen davon aus, dass wir im Januar mit den Ausbaugewerken beginnen und im August in das neue Gebäude einziehen können. Dies ist vor allem möglich dank der reibungslosen und engagierten Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten sowie den Verantwortlichen der Stadt Steinbach", so Florian Eulenhöfer.

Der Hersteller von Industrie- und Spezialklebstoffen ist seit 2009 im Steinbacher Industriegebiet vor den Toren von Frankfurt/Main ansässig. Das Unternehmen wird seine Firmenzentrale im Sommer 2020 mit verdoppelter Büro-, Labor- und Produktionsfläche im neuen Gewerbegebiet "Im Gründchen", ebenfalls in Steinbach (Taunus), ansiedeln.

Bücher

Kittel, Band 8

Die völlig neu bearbeitete 2. Auflage der Reihe "Kittel - Lehrbuch der Lacke und Beschichtungen" soll als enzyklopädisches, kompaktes Standardwerk allen am Fachgebiet "Beschichtungstechnik" interessierten Kreisen ein zuverlässiger Helfer sein. Gleichermaßen praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert werden alle Teilgebiete dieses Fachs behandelt. Zielgruppen der Neuauflage sind alle Fachleute des Sachgebietes in Entwicklung, Verfahrenstechnik, Qualitätskontrolle und Applikation, Entscheidungsträger für Rohstoffe, Anlagen und Dienstleistungen, Lehrende und Lernende.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK