Created with Sketch.

28. Jan 2019 // Markt & Branche

Neue Marktstudie über Pulverbeschichtungen

Einem neuen Forschungsbericht zufolge soll das Marktvolumen für Pulverbeschichtungen bis 2024 auf über 14,4 Mrd. EUR ansteigen.

Blaues, rotes, gelbes, grünes und schwarzes Pulver.

Die Expansion des Marktes für Pulverbeschichtungen schreitet einer neuen Marktstudie zufolge weiter voran. Quelle: popov48 – stock.adobe.com.

Starke Geschäftsaussichten mit vielseitigen Anwendungen wie Architektur, Land- und Baumaschinen, Dekoration, A&T-Komponenten und Außenmöbel gehören zu den Schlüsselfaktoren, die den Marktanteil der Pulverbeschichtung erhöhen. Die Verlagerung des Verbraucherfokus auf die Einführung neuer Techniken für den Bau von umweltfreundlichen Gebäuden zusammen mit den steigenden Präferenzen für umweltfreundliche Baumaterialien wird das gesamte Branchenszenario im geplanten Zeitrahmen vorantreiben.

Markt für Pulverbeschichtungen wächst weiter

Die Einbeziehung neuer und nachhaltiger Lösungen und rascher technologischer Fortschritte, um den Anforderungen an Effizienz, Langlebigkeit und Umwelt gerecht zu werden, wird die Expansion des Marktes für Pulverbeschichtungen vorantreiben. Darüber hinaus werden die Verbraucherpräferenzen gegenüber Pulverbeschichtungen aufgrund der wichtigsten Eigenschaften wie Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und hoher Glanzgrad das Produktportfolio weiter ergänzen.

Die komplette Marktstudie ist auf der Website von Global Market Insights erhältlich.

Zeitschriftenabo

FARBE UND LACK

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK