Created with Sketch.

13. Jan 2017 // Markt & Branche

Lonza erweitert Vertriebsvereinbarung mit Azelis in Europa

Azelis hat die Vertriebspartnerschaft mit Lonza erweitert, um die Produkte des Geschäftsbereichs Materials Protection für industrielle Segmente wie Farben, Beschichtungen, Druckfarben, Emulsionspolymere, Kleb- und Dichtstoffe, Schiffsfarben sowie Bauprodukte anzubieten.

Lonza erweitert Vertriebsvereinbarung mit Azelis in Europa. Quelle: Azelis

Das Abkommen umfasst Deutschland, Schweiz, Vereinigtes Königreich, Benelux, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Serbien und die Ukraine. Azelis bedient bereits seit mehr als zehn Jahren Lonza in Frankreich und Italien sowie die Türkei seit 2015.

Angebot an industriellen Bioziden

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 stärkt das neue Mandat die Position von Azelis, indem das Unternehmen ein breites Portfolio an industriellen Bioziden anbietet. "Wir haben Azelis ausgewählt aufgrund der Fähigkeit, Kundenservice und Zufriedenheit durch Erfahrung, Wissen über die Produkte und deren Anwendungen sowie die Herangehensweise an die Produktverantwortung und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften anzubieten", so Per Westin, Leiter Global Sales, Coatings & Composites SBU Lonza.

Neuer Business Development Manager

Zur Unterstützung der Entwicklung seines Biozidgeschäfts hat Azelis Gilles Pradier als Business Development Manager für dieses Segment eingesetzt. Pradier ist ein Biozidspezialist mit über 20-jähriger Erfahrung in der Vermarktung und dem Vertrieb von industriellen Bioziden mit vorherigen Aufgaben, darunter ein globales Spezialchemieunternehmen. Mit Sitz im Büro von Azelis Paris wird Pradier die regionalen Teams kommerziell und technisch unterstützen sowie spezifische regionale Strategien für jeden Zielmarkt konzipieren und umsetzen.

Über 20 Wirkstoffe in Europa

Thomas Schlenstedt, Azelis Group Principal Manager für Lonza, ergänzt: "Lonza ist einer der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen Konservierung mit über 20 Wirkstoffen in Europa. Mit unserer breiten Palette an formulierten Bioziden wie 'Proxel' Dosen-Konservierungsstoffen und 'Zinc Omadine' Trockenfilm-Konservierungsstoffen sind wir gut gerüstet, um die für unsere Kunden am besten geeignete Lösung zu finden. Durch die Bereitstellung innovativer Lösungen auf der Basis synergistischer Substanzkombinationen mit geringen hautsensibilisierenden und umweltfreundlichen Profilen können wir unseren Kunden helfen, negative Folgen für ihre Produkte zu vermeiden. "

Lonza Biozide ergänzen das Azelis-Portfolio an Additiven und Harzen in wässrigen Formulierungen und geben den Kunden eine erweiterte Produktauswahl an die Hand.

Zeitschriftenabo

FARBE UND LACK

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK