Created with Sketch.

10. Nov 2020 // Markt & Branche

Bodo Möller Chemie und Henkel Adhesives Technologies bauen Kooperation aus

Die Bodo Möller Chemie arbeitet ab sofort noch enger mit dem Klebstoffhersteller Henkel Adhesives Technologies zusammen.

Eine Grafik symbolisiert einen Geschäftsabschluss.

Bodo Möller Chemie will die Zusammenarbeit mit dem Klebstoffhersteller Henkel Adhesives Technologies fortsetzen. Bildquelle: fotomek - stock.adobe.com (Symbolbild).

Damit entwickelt sich das Spezialchemikalienunternehmen mit Hauptsitz in Offenbach eigenen Angaben zufolge weiterzum führenden paneuropäischen Vertriebspartner für Klebelösungen von Henkel in den Bereichen Automotive, Metall, Verpackung, Holz, Elektronik, Medizintechnik und Aerospace. Dazu wurde das firmeneigene Adhesive Competence Center (ACC) mit Klebstofflabor deutlich erweitert und führt nun auch Henkel-spezifische Prüfungen durch. Zu diesem Zweck investierte die Bodo Möller Chemie in neue Anlagen sowie weiteres Fachpersonal für das ACC, um die Klebstoffexpertise sowie die allumfassende Beratung weiter massiv auszubauen.

Für den industriellen Einsatz werden Klebstoffe in Engineering-Datensätze übersetzt, für die Integration von Klebstoffen in die Produktion verfüge man über umfassendes Prozesswissen, so Bodo Möller Chemie. Neben den Produkten von zahlreichen führenden Herstellern beansprucht die Bodo Möller Chemie auch Anwendungswissen für eine Vielzahl von Branchen, wie beispielsweise auch den Wachstumsbereich E-Mobility und den damit ebenfalls verbundenen modernen Karrosseriebau für sich.

"Wir wollen die Nummer eins in der Klebstoffdistribution sein"

"Durch die enge Partnerschaft mit Henkel folgt die Bodo Möller Chemie ihrer Strategie, der führende Klebstoffdistributor in Europa zu sein. Als nächster Schritt ist eine Ausweitung der bereits bestehenden Aktivitäten im Mittleren Osten, Afrika, China und Nordamerika geplant. Wir wollen die Nummer eins in der Klebstoffdistribution und der fachlichen Beratung von Anwender-Unternehmen sein und verfolgen diese Strategie nachhaltig. Der Wandel in Fertigungsprozessen und der wachsende Einsatz von Klebstoffen erfordern dieses Angebot und Wissen um die Adhesives 4.0!", sagt Frank Haug, CEO der Bodo Möller Chemie Gruppe.

Die intensive Partnerschaft mit Henkel erweitert das Portfolio der Bodo Möller Chemie zu den ebenfalls vertriebenen Klebstofflösungen von DOW, DuPont und Huntsman.

Bücher

Holzbeschichtung

In diesem Fachbuch werden klassische Lacke auf CN-Basis, strahlenhärtende Systeme und moderne Pulverlacke für die Beschichtung von Holz, MDF und Papierfolien beschrieben. Richtrezepturen und aktuelle Verfahrensabläufe für die Holz- und Holzwerkstoffbeschichtung werden detailliert dargestellt. Auch marktwirtschaftlichen Aspekten - gleichermaßen ökologisch und ökonomisch - tragen die Autoren Rechnung. Des Weiteren werden die Lackapplikation und Lackrückgewinnung sowie Trocknungs- und Härtungsverfahren, Qualitätsprüfung und -kontrolle erläutert. Ein umfassendes Basiswerk für die Praxis der Holzbeschichtung.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK