Created with Sketch.

25. Apr 2022 // Anwendungsgebiete

Umweltfreundliche Feuerschutzbeschichtungen

Wissenschaftler haben eine vergleichende Studie über feuerbeständige Beschichtungen auf der Grundlage von Tanninen mit hohem und niedrigem Molekulargewicht veröffentlicht.
Die Tannine mit hohem und niedrigem Molekulargewicht wurden aus der Rinde der Monterey-Kiefer extrahiert. 
Bildquelle: ChiaraG6 - Pixabay (Symbolbild).

Um Baumaterialien wie Stahl und Holz eine angemessene Feuerbeständigkeit zu verleihen, wurde die Verwendung von Tanninen mit hohem und niedrigem Molekulargewicht (TMw-H und TMw-L), die aus der Rinde von Pinus radiata extrahiert wurden, als kohlenstoffhaltige Mittel untersucht. Die Molekulargewichte beider Extrakte variierten zwischen 2986 und 5573 Da, und sie bestanden hauptsächlich aus Catechin und Taxifolin.

Ausgezeichnete feuerhemmende Eigenschaften

Durch Variation des Extraktgehalts zwischen 15,5 und 37,8 % (w/w) wurden umweltfreundliche Formulierungen auf Wasserbasis hergestellt, die keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) produzieren. Die Beschichtungen, die sich in ihrer Dicke und ihren Substraten unterscheiden, wurden auf ihre Filmbildungseigenschaften, ihr Deckvermögen, ihre mechanischen Eigenschaften wie Haftung, Prägung, Abrieb und Flexibilität sowie ihre Feuerbeständigkeit geprüft. Die Ergebnisse zeigten, dass die Beschichtungen, die TMw-L enthielten, im Vergleich zu denen, die TMw-H enthielten, gute mechanische Eigenschaften aufwiesen. Der Verkohlungsindex (28 %) und der prozentuale Massenverlust (9,35 %) der TMw-L-haltigen Beschichtungen lassen sich gut mit handelsüblichen Beschichtungen vergleichen, was darauf hindeutet, dass sie über ausgezeichnete feuerhemmende Eigenschaften verfügen. Das Verhalten der TMw-H-haltigen Beschichtungen war jedoch eher intumeszent.

Die Studie wurde im Journal of Coatings Technology and Research Volume 19, 2022 veröffentlicht.

Bücher

Funktionelle Beschichtungen

Beschichtungen werden auf Oberflächen hauptsächlich zu dekorativen, funktionellen oder Schutzzwecken angewandt, doch in den meisten Fällen ist es eine Kombination aus all diesen. Dieses Buch gibt einen tiefen Einblick in neue Entwicklungen funktioneller Überzüge mit dem Fokus auf organisch-basierten Materialien. Auch hebt es die letzten Entwicklungen der verschiedenen Technologien und neuartigen Oberflächenfunktionen hervor, die Dekoration, Korrosionsschutz und Oberflächenschutz betreffen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK