Created with Sketch.

07. Feb 2022 // Markt & Branche

H.B. Fuller übernimmt Apollo

H.B. Fuller hat die Übernahme von Apollo, dem größten unabhängigen Hersteller von Flüssigklebstoffen, Beschichtungen und Grundierungen für den Dach-, Industrie- und Baumarkt im Vereinigten Königreich, abgeschlossen.
Apollo ergänzt das Construction Adhesives-Geschäft von H.B. Fuller in Europa. 
Bildquelle: wavebreak3 - stock.adobe.com (Symbolbild).

Apollo hat seinen Sitz in Tamworth, Großbritannien, und wird voraussichtlich 2022 einen Umsatz von ca. 42 Millionen GPB ( etwa 50 Millionen EUR) und ein EBITDA von ca. 11 Millionen GPB ( etwa 13 Millionen EUR) erzielen. Apollo wird innerhalb der bestehenden Geschäftsbereiche Bauklebstoffe und Konstruktionsklebstoffe von H.B. Fuller tätig sein und soll die Position von H.B. Fuller in wichtigen, margenstarken Märkten in Großbritannien und Europa stärken.

Globale Expansion

Apollo produziert und vertreibt eine breite Palette von kommerziellen Dach-, Bau- und Klebstofflösungen. Apollo ergänzt das europäische Bauklebstoffgeschäft von H.B. Fuller und die Anfang Januar 2022 erworbene belgische Firma Fourny, die 2021 einen Umsatz von 8 Millionen Euro und ein EBITDA von 2,1 Millionen Euro erzielte. Die Übernahme dieses Geschäftsbereichs soll den Anteil des Unternehmens an den wichtigsten Baumärkten in Großbritannien und ganz Europa erhöhen und den globalen Ausbau seiner führenden Position in der Bedachungsindustrie ermöglichen.

Der Gesamtkaufpreis für die beiden Akquisitionen betrug 211 Millionen USD (ca. 187 Millionen EUR).

Bücher

Kittel, Band 6

Anwendung von Lacken und sonstigen Beschichtungen Die völlig neu bearbeitete 2. Auflage der Reihe "Kittel - Lehrbuch der Lacke und Beschichtungen" soll als enzyklopädisches, kompaktes Standardwerk allen am Fachgebiet "Beschichtungstechnik" interessierten Kreisen ein zuverlässiger Helfer sein. Gleichermaßen praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert werden alle Teilgebiete dieses Fachs behandelt. Band 6 dieser einzigartigen Reihe behandelt die praktischen Anwendungen von Lacken und Beschichtungen, übersichtlich geordnet nach Anwendungsgebieten: • Bautenanstrichstoffe • Industrielle Beschichtungen • Automobillackierung • Autoreparaturlackierung • Korrosionsschutzbeschichtungen • Spezialbeschichtungen Beschichtungsstoffe erzielen ihren Wert erst durch die Applikation und die Bildung der eigentlichen Beschichtung. Hierbei ist zu unterscheiden zwischen dem rein ästhetischen Aspekt und funktionalen Beschichtungen, die vor allem dem Schutz dienen. Zielgruppen der Neuauflage sind alle Fachleute des Sachgebietes in Entwicklung, Verfahrenstechnik, Qualitätskontrolle und Applikation, Entscheidungsträger für Rohstoffe, Anlagen und Dienstleistungen, Lehrende und Lernende.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK