Created with Sketch.

10. Nov 2021 // Anwendungsgebiete

High-Solid-Autobasislack auf Wasserbasis

Wie eine neue Publikation zeigt, kann mit wässrigen High-Solid-Autobasislacken ein hervorragender Metallic-Effekt erzielt werden.
Lyotrope flüssigkristalline Phasen ergeben WBCs mit stark winkelabhängigem Reflexionsvermögen. 
Bildquelle: pixelia - Pixabay (Symbolbild).

Wässrige, Aluminiumeffektpigmente tragende Beschichtungen trocknen zu Fahrzeugbasislacken (WBC) mit blickwinkelabhängigem Lichtreflexionsvermögen: Die spiegelnden 2D-Pigmente sind nicht zuletzt aufgrund der großen Schrumpfung von scherverdünnenden Lackmaterialien mit geringem nichtflüchtigen Anteil (NVC) homogen ausgerichtet. In der vorliegenden Studie werden Lackmaterialien mit höherem NVC-Gehalt beschrieben, indem exfolierte α-Zirkoniumphosphat-Plättchen (α-ZrP) und Zirkoniumetidronat-Filamente (Zr-HEDP) mit 7,5 bzw. 0,3 Gew.-% verwendet werden.

Hochgradig winkelabhängiges Reflexionsvermögen

In beiden Fällen ergeben lyotrope flüssigkristalline Phasen WBCs mit stark winkelabhängigem Reflexionsvermögen. Analysen der Verteilung der Pigmente, der Neigungswinkel und ihrer Interphase mit der Matrix zeigen einen erhöhten effektiven Pigmentvolumenanteil durch eine α-ZrP-Hülle und die hohe Effizienz der ultralangen Zr-HEDP-Filamente bei der Ausrichtung der Pigmente.

Die Studie wurde in Progress in Organic Coatings, Volume 160, November 2021, veröffentlicht.

Zeitschriftenabo

FARBE UND LACK

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK