Created with Sketch.

29. Okt 2021 // Markt & Branche

IMCD China erwirbt Aquatech

IMCD gab bekannt, dass IMCD China eine Vereinbarung zur Übernahme von Aquatech Speciality (Shanghai) International Trading  und Aquatech Speciality (Guangzhou) Trading in China unterzeichnet hat.
Wasserlacke – ein historischer Rückblick. Bildquelle: mbongo - Fotolia.com
IMCD stärkt sein Angebot an wasserbasierten Beschichtungslösungen durch die Übernahme von Aquatech.
Bildquelle: mbongo-Fotolia.com
Seit seiner Gründung im Jahr 2004 ist Aquatech im Bereich wässriger Lösungen für die Lack-, Druckfarben- und Textilindustrie tätig. Aquatech erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von rund 51 Mio. RMB (ca. 6,7 Mio. EUR) und erweitert das Team von IMCD China um 10 Mitarbeiter. Das Beschichtungsgeschäft von Aquatech erweitert das zukunftsorientierte Portfolio der IMCD Coatings & Construction Business Group in China.

Der Abschluss erfolgt im November

"Aquatechs Philosophie der Wertschöpfung passt perfekt zu IMCDs Strategie, ein starker Partner für unsere Kunden und Lieferanten für nachhaltige Beschichtungslösungen in China zu werden", kommentierte Andreas Igerl, Geschäftsführer von IMCD China. "Ich bin zuversichtlich, dass wir mit den globalen Verbindungen und der technischen Expertise von IMCD sowie unserer lokalen Präsenz und Kompetenz unseren Kunden und Partnern einen größeren Mehrwert bieten können, um die Nachhaltigkeit in der Beschichtungsindustrie voranzutreiben", sagte Peter Shek, Eigentümer von Aquatech. Der Abschluss der Transaktion wird für November erwartet.

Zeitschriftenabo

FARBE UND LACK

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK