Created with Sketch.

14. Sep 2021 // Markt & Branche

VdL veröffentlicht Booklet: Das Wirtschaftsjahr 2020 in Zahlen

Wohl noch nie gestalteten sich die ökonomischen Kenndaten in der Branche so unterschiedlich wie im Jahr 2020. Die detaillierten Kennzahlen zeigt nun ein digitales Booklet, das ab sofort zum Download zur Verfügung steht.
Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL) repräsentiert rund 190 meist mittelständische Lack-, Farben- und Druckfarbenhersteller in Deutschland.
Bildquelle: VdL, Vincentz, congerdesign - Pixabay. 

Das Jahr 2020 war ein ganz besonderes Wirtschaftsjahr. Wohl noch nie waren die ökonomischen Kenndaten in der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie so unterschiedlich: Während einige Sektoren durch die Pandemie hart getroffen wurden, verzeichneten andere Bereiche sogar eine Sonderkonjunktur. Ein praktisches Booklet des Verbands der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. fasst jetzt die statistischen Zahlen des Jahres im PDF-Format auf einen Blick zusammen.

Daten zusammengefasst

Wie sah 2020 für die Lack- und Druckfarbenbranche aus? Wie haben sich Produktionsmengen und -werte entwickelt? Welchen Marktanteil nahm dabei welches Segment ein? Und wie sah es mit Exporten und Importen aus? In diesem Booklet finden sich die detaillierten Antworten und relevanten Kennzahlen rund um die Lack- und Druckfarbenindustrie auf einen Blick. Die Wirtschaftsabteilung des VdL hat dazu Dutzende Quartalszahlen, Statistiken und Berechnungen ausgewertet. Hierbei wurden die Daten des Statistischen Bundesamts und des Dienstleisters Chem Research passend für die Branche zusammengefasst.

Ob in übersichtlichen, detaillierten Tabellen oder in schnell verständlichen Grafiken dargestellt – die Sammlung gibt jetzt einen kompetenten Überblick über den deutschen Markt der Lacke und Farben und lässt sich für Ihre praktische Arbeit und als Informationsmaterial nutzen.

Das Booklet gibt es als Download auf der Website des Verbands der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK