Created with Sketch.

23. Jul 2021 // Anwendungsgebiete

Superhydrophobe und transparente Beschichtung mit hoher Beständigkeit

Eine neue Arbeit beschreibt eine hochtransparente, superhydrophobe (selbstreinigende), mechanisch robuste und langlebige Hybridbeschichtung für elektronische und optische Geräte.
Wissenschaftler haben eine neuartige Beschichtung für elektronische und optische Geräte entwickelt. 
Bildquelle: geralt - Pixabay (Symbolbild).

Als eine der wesentlichen Komponenten für elektronische und optische Geräte werden seit vielen Jahren Beschichtungsmaterialien erforscht, die hochtransparent, superhydrophob (selbstreinigend), mechanisch robust und langlebig sein sollen. Es bleibt jedoch eine große Herausforderung, die mechanische Festigkeit und Haltbarkeit der Beschichtung zu verbessern, ohne die Transparenz und Hydrophobie durch eine einfache und kostengünstige Technologie zu opfern.

Hervorragende Haltbarkeit

Jetzt wurde eine organisch/anorganische Hybridbeschichtung, bestehend aus einem selbst entwickelten Harz mit langen Fluorgruppen und hydrophoben Siliziumdioxid-Nanopartikeln, durch eine einfache Sol-Gel/Spin-Coating-Technologie hergestellt. Die so synthetisierte Hybridbeschichtung vereinte die Vorteile des selbst entwickelten Harzes (Härte und Transparenz) und der hydrophoben Nanopartikel (Nanostruktur), die eine ausgezeichnete Superhydrophobie, hervorragende mechanische Eigenschaften und hohe Transparenz aufwiesen.

Am wichtigsten ist, dass die Beschichtung eine hervorragende Beständigkeit gegenüber starker Säure, UV-Licht, Wassertropfen und Hitze aufweist, was für die praktische Anwendung besonders unter rauen Bedingungen entscheidend sein kann.

Die Studie wurde in Progress in Organic Coatings, Volume 157, August 2021 veröffentlicht.

Bücher

Funktionelle Beschichtungen

Beschichtungen werden auf Oberflächen hauptsächlich zu dekorativen, funktionellen oder Schutzzwecken angewandt, doch in den meisten Fällen ist es eine Kombination aus all diesen. Dieses Buch gibt einen tiefen Einblick in neue Entwicklungen funktioneller Überzüge mit dem Fokus auf organisch-basierten Materialien. Auch hebt es die letzten Entwicklungen der verschiedenen Technologien und neuartigen Oberflächenfunktionen hervor, die Dekoration, Korrosionsschutz und Oberflächenschutz betreffen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK