Created with Sketch.

04. Mrz 2021 // Markt & Branche

Akzo Nobel schließt die Übernahme von Titan Paints ab

Akzo Nobel hat die Übernahme von 100 Prozent der Anteile an Titan Paints abgeschlossen. Das niederländische Unternehmen will sein Farbengeschäft und seine Präsenz in Spanien stärken, um eine der Marktreferenzen in der Region zu werden.
Titan Paints gilt als eine der bekanntesten Marken Spaniens.
Bildquelle: okalinichenko - stock.adobe.com (Symbolbild).

Die Transaktion umfasst nach Angaben von Akzo Nobel drei Produktionsstätten und sieben Logistik- und Servicezentren für Bautenanstrichmittel, darunter eine der modernsten Produktionsanlagen für wasserbasierte Anstrichmittel in Europa in El Prat de Llobregat, nahe Barcelona.

Eine der bekanntesten Marken Spaniens

Das Geschäft erzielte einen Umsatz von rund 80 Mio. Euro. Titan Paints - das auch in Portugal eine relevante Präsenz hat - gilt als eine der bekanntesten Marken Spaniens.

Bücher

Innovationen in Bautenfarben

Bautenfarben sind von elementarer Bedeutung für die Beständigkeit, den Werterhalt und die Gestaltung von Fassaden. Die Funktionsfähigkeit von beschichteten Fassaden kann nur durch genaue Abstimmung der Eigenschaften des Substrats und der von Beschichtungsstoff bzw. Beschichtung erzielt werden. In diesem Buch „Innovationen in Bautenfarben“ werden zunächst die im Baubereich häufigsten Untergründe beleuchtet, insbesondere die Zusammensetzung der Baustoffe und auch die aktuellen Normen und Anforderungen an die Materialien. Folgend werden aktuelle Entwicklungen von Bautenfarben vorgestellt, vordergründig neue Bindemittel, Füllstoffe, Pigmente und Additive. Der Autor verdeutlicht die Wichtigkeit der perfekten Abstimmung zwischen Substrat und Beschichtung und gibt entscheidende Hinweise für die Praxis. "Innovationen in Bautenfarben" richtet sich an Produktentwickler, an Sachverständige und an Studierende der höheren Semester sowie an alle chemisch-technisch Interessierten, die sich mit Bautenfarben beschäftigen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK