Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien  > Wasserbasiertes, durch Stearylacrylat modi...

Mittwoch, 22. Mai 2019
pdf
Wissenschaft & Technik, Technologien

Wasserbasiertes, durch Stearylacrylat modifiziertes Polyurethan für wasserabweisende Mittel

Mittwoch, 28. November 2018

Eine kürzlich veröffentlichte Studie beschäftigt sich mit der Herstellung und Eigenschaften von wasserbasiertem, durch Stearylacrylat modifizierten Polyurethan für wasserabweisende Mittel.

Die Forscher untersuchten die Abdichtungsleistung und andere Eigenschaften der Hydrophobierungsmittel für verschiedene SA-Gehalte. Quelle: K.-U. Häßler – stock.adobe.com.
Die Forscher untersuchten die Abdichtungsleistung und andere Eigenschaften der Hydrophobierungsmittel für verschiedene SA-Gehalte. Quelle: K.-U. Hä...

Endständige Doppelbindungen aus wasserbasiertem Polyurethan (DWPU) wurden aus Toluylendiisocyanat, Hydroxypropylpolysiloxan, Trimethylolpropan, N-Methyldiethanolamin und Hydroxyethylacrylat synthetisiert. Anschließend wurden durch radikale Copolymerisation von Stearylacrylat (SA) und DWPU Hydrophobierungsmittel mit langkettiger hydrophober Alkylstruktur gewonnen. Die Abdichtungsleistung und andere Eigenschaften der Hydrophobierungsmittel wurden für verschiedene SA-Gehalte untersucht.

Reduktion der Wasseraufnahme

Die Ergebnisse zeigten, dass für das wasserabweisende Mittel mit einem SA-Gehalt von 50 Gew.-% die Wasseraufnahme des Films auf 4,29% reduziert wurde, während der Wasserkontaktwinkel des mit dem wasserabweisenden Mittel beschichteten Gewebes auf 141,5° stieg. Darüber hinaus lag der optimale SA-Gehalt des wasserabweisenden Mittels bei 40% und erreichte damit die höchste Punktzahl von 85 Punkten in der Bewertung der wasserdichten Leistung.

Die Studie wurde veröffentlicht in: Journal of Coatings Technology and Research  November 2018, Volume 15, Issue 6, pp 1283–1292.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren