Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien  > Überwachung des Trocknungsprozesses von La...

Mittwoch, 11. Dezember 2019
pdf
Wissenschaft & Technik, Technologien

Überwachung des Trocknungsprozesses von Lacken

Dienstag, 03. Dezember 2019

Wissenschaftler stellen eine neue optische Methode zur Untersuchung des Trocknungsprozesses von Lacken vor.

Die Charakterisierung des Trocknungsprozesses von Farben und Lacken auf den Oberflächen ist für viele industrielle Anwendungen wichtig. Quelle: beermedia – stock.adobe.com.
Die Charakterisierung des Trocknungsprozesses von Farben und Lacken auf den Oberflächen ist für viele industrielle Anwendungen wichtig. Quelle: bee...

Das Prinzip des Verfahrens besteht darin, den Brechungsindex des trockenen Lackes mit den zugesetzten Partikeln abzugleichen, wodurch der getrocknete Lack optisch transparent wird. Der Zustand des Trocknungsprozesses kann beurteilt werden, indem man der Transparenz des Lackes durch Sichtkontrolle oder Bildgebung mit der Kamera folgt.

Verbesserte Härte, Abrieb- und Korrosionsbeständigkeit

Die Methode hat mehrere Vorteile, da sie berührungslos, schnell, einfach und kostengünstig ist. Darüber hinaus können Partikel, die in trockenen Lacken unsichtbar sind, verbesserte Eigenschaften wie Härte, Abrieb- und Korrosionsbeständigkeit oder verzögerte Entflammbarkeit bieten, ohne das optische Erscheinungsbild der Beschichtung zu beeinträchtigen.

Die Studie wurde veröffentlicht in: Progress in Organic Coatings Volume 136, November 2019, 105299.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren