Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien  > UV/EB Lacke

Freitag, 14. August 2020
UV/EB Lacke

UV/EB-Lacke: Bleiben Sie auf dem Laufenden

UV- und EB-strahlenhärtende Lacke sind einer der am stärksten wachsenden Bereiche in der Farben- und Lackindustrie. Hier finden Sie laufend aktuelle Informationen zu Neuentwicklungen für strahlendhärtende Lacksysteme.

45 Element(e) für UV/EB Lacke
19.12.2013
Strahlungshärtung erschließt neuartige Anwendungsgebiete

Das Härten als Prozess wird bei der Herstellung zahlreicher Produkte eingesetzt und ist die Voraussetzung zur Weiterverarbeitung von Gütern, um deren Anforderungen gerecht zu werden.

mehr
 
05.12.2013
Ist Low Energy Curing eine Alternative zur UV-LED-Härtung?

Noch vor einigen Jahren galten UV-LEDs als Exoten im UV-Markt. Vielleicht zu Recht, denn anfangs war deren Leistung zu gering, um effektiv in Druck- und Veredelungsprozesse integriert zu werden.

mehr
 
20.11.2013
Schutzlack übersteht Temperatureinsatz bis 180 °C

  Er vereint schnelle UV-Härtung mit hoher klimatischer Festigkeit – der Dickschichtlack auf Silikonbasis für elektronische Bauelemente und Schaltungen.

   

mehr
 
06.11.2013
Forschung an Flugzeugbeschichtungen erhält Auszeichnung

Auf der "RadTech Conference 2013" hat der Verband den RadTech Award für Innovation und den Paul Dufour Award für den besten Forschungsbericht verliehen. Beide Preise gingen in diesem Jahr nach Frankreich.

mehr
 
11.10.2013
Die Entwicklung von Harzen für UV-härtende Beschichtungen für Fußböden verfolgen

Am Anfang galt die UV-Härtung als Möglichkeit begrüßt, sowohl die Produktivität als auch die Leistung von Holzbeschichtungen zu steigern. Seit kurzem gilt diese Technologie auch als Mittel, um Energie zu sparen und Vorschriften zum Schutz der Umwelt einzuhalten. David Helsby, Vorsitzender RadTech,Dr. Jo Ann Arceneaux und Dr. Stefan Smeets von Allnex beschreiben ausführlich die Verarbeitung für UV-Beschichtungen auf Holz und Beton.

mehr
 
BB_FL_News_1_8_2013_IRStrahlung.jpg
 
03.02.2013
UV-Metallics - Wunsch oder Wirklichkeit?

Lösemittelfrei, konventionell oder wässrig: In welchem System lassen sich die Vorteile der UV-Technik mit hochbrillanten Effekten verbinden? Das beste Ergebnis erzielte eine wässrige UV-Rezeptur. Welche Wirkung haben Aluminiumpigmente auf die Beschichtung? Hierbei kommt es auf die Pigmentierungshöhe an.

mehr
 
01.02.2013
Welche Lampe passt zu welchem Lack?

Für eine Photopolymerisation ist nicht allein ausschlaggebend, welche Lichtdosis auf den Lack wirkt. Nur wenn das Emissionsspektrum der eingesetzten UV-Strahler ideal zum Absorptionsverhalten der Photoinitiatoren passt, kann eine effiziente Aushärtung stattfinden. Dazu sind die spektral aufgelösten Daten der Formulierung sowie des Strahlers zu analysieren.

mehr
 
15.01.2013
Wie Metallic-Effekte in UV-Lacken gelingen

Beim Vergleich verschiedener Ansätze erzielen momentan wässrige UV-Metallic-Lacke den besten Kompromiss aus optischen und lacktechnischen Eigenschaften.

mehr
 
18.10.2012
Vorteile und Grenzen der UV-Härtung erkennen

UV-Technologien sind weit verbreitet mittlerweile. Jedoch treten auch immer noch genug Probleme im Alltagsgebrauch auf.

mehr
 
45 Element(e) für UV/EB Lacke
zum Seitenanfang