Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien  > Farbvorhersage von metallischen Beschichtu...

Freitag, 14. Dezember 2018
pdf
Wissenschaft & Technik, Technologien

Farbvorhersage von metallischen Beschichtungen

Donnerstag, 01. November 2018

Forscher haben neue Modelle zur Farbvorhersage von metallischen Beschichtungen aus Messungen bei gängigen Geometrien in tragbaren Mehrwinkel-Spektrophotometern entwickelt.

Wissenschaftler haben sich kürzlich mit der Farbvorhersage von metallischen Beschichtungen aus Messungen bei gängigen Geometrien in tragbaren Mehrwinkel-Spektrophotometern beschäftigt. Quelle: Capri23auto / Pixabay.
Wissenschaftler haben sich kürzlich mit der Farbvorhersage von metallischen Beschichtungen aus Messungen bei gängigen Geometrien in tragbaren Mehrw...

Beleuchtungs- und Betrachtungsgeometrien können das Farbergebnis von Metallbeschichtungen stark beeinflussen, die sich durch Messgeräte mit bidirektionaler Reflexionsverteilungsfunktion (BRDF) genau charakterisieren lassen. Allerdings sind solche Geräte mit Hunderten oder gar Tausenden von verschiedenen Geometrien in der Regel teuer und komplex. Dementsprechend wurden in einer neuen Studie zwei modifizierte Modelle entwickelt, die auf der Verteilung von Aluminiumflockenpigmenten in den Beschichtungen basieren, um die spektralen Strahlungsfaktoren bzw. die CIE-Tristimuluswerte von metallischen Beschichtungen unter Verwendung der Messungen an sechs gängigen Geometrien von tragbaren Mehrwinkel-Spektrophotometern zu schätzen.

Ergebnisse belegen Effektivität der Methoden

Ihre Leistung wurde mit 65 achromatischen und 20 chromatischen metallischen Beschichtungsproben unter D65, A und F11 Leuchtmitteln untersucht. Die durchschnittlichen CIEDE2000-Farbunterschiede über alle 19 Geometrien betrugen für beide Modelle weniger als 1,8, während die durchschnittlichen CAM02-SCD- und CIELAB-Farbunterschiede jeweils 1,7 und 2,0 erreichen können, was die Effektivität der Methoden anzeigt.

Die Studie wurde veröffentlicht in: Journal of Coatings Technology and Research  September 2018, Volume 15, Issue 5, pp 957–966.

Image source: Pixabay

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren