Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien  > Berechnungen von Beschichtungsfenstern für...

Samstag, 15. August 2020
pdf
Wissenschaft & Technik, Technologien

Berechnungen von Beschichtungsfenstern für das Reverse-Roll Coating

Donnerstag, 30. Juli 2020

Eine neue Studie konzentriert sich auf die Fließstabilität von Reverse Roll Coating Flows, die in praktischen Anwendungen eingesetzt werden, um dünne Flüssigkeitsfilme auf Substrate aus verschiedenen Materialien aufzutragen.

Die erzielten Ergebnisse bildeten die Grundlage für ein Computerprogramm zur Reverse-Roll-Beschichtung und dessen Anwendungen. Bildquelle: Freie Fotos - Pixabay (Symbolbild).
Die erzielten Ergebnisse bildeten die Grundlage für ein Computerprogramm zur Reverse-Roll-Beschichtung und dessen Anwendungen. Bildquelle: Freie Fo...

Verschiedene Computerprogramme werden eingesetzt, um den Parametersatz vorherzusagen, der stabile Beschichtungsbedingungen für die übrigen Beschichtungsmethoden ermöglicht. Die Anwendung dieser Programme ergibt so genannte Beschichtungsfenster für jeden einzelnen Beschichtungsaufbau. Die Kenntnis dieser Beschichtungsfenster erlaubt die Anwendung von Beschichtungsmethoden mit Vorkenntnissen über die Parametersätze für stabile Beschichtungen.

Für die Reverse-Roll-Beschichtung sind Computercodes zur Vorhersage von Beschichtungsfenstern selten oder gar nicht vorhanden, was der Grund für die vorliegende Arbeit an den analytischen Überlegungen war.

Grundlage für ein Computerprogramm zur Reverse-Roll-Beschichtung

Die erhaltenen Ergebnisse bildeten die Grundlage für ein Computerprogramm zur Reverse-Roll-Beschichtung und dessen Anwendungen. Das Programm wird beschrieben, und es werden Berechnungsergebnisse geliefert. Diese werden mit in der Literatur verfügbaren experimentellen Daten verglichen. Es wurde eine gute Übereinstimmung für hohe Kapillaranzahldurchflüsse erzielt, aber es gab Diskrepanzen zwischen experimentellen und rechnerischen Ergebnissen für niedrigere Kapillaranzahlen.

Die experimentellen Ergebnisse für niedrige Kapillarzahlflüsse erschienen ebenfalls weniger zuverlässig. Es werden einige experimentelle Ergebnisse für niedrige Kapillarzahlen angegeben, und diese Ergebnisse werden auch mit entsprechenden numerischen Daten verglichen. Es wird vorgeschlagen, eine Versuchsstrecke zu bauen, die aus zwei Walzen und einer Schlitzdüse besteht, um die Stabilitätsbereiche von Reverse Roll Coating Flows experimentell genau zu untersuchen.

Die Studie wurde veröffentlicht in Journal of Coatings Technology and Research volume 17 (2020).

Bildquelle: Pixabay.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren