Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien

Mittwoch, 22. Mai 2019
Technologien

Neues aus der Lacktechnologie

Neue Lackbindemittel für wasserbasierte Lacksysteme finden Sie auf dieser Seite genauso, wie die neusten Forschungsergebnisse rund um das Thema funktionelle Beschichtungen. Natürlich gibt es auch aktuelle Informationen zur Nanotechnologie, zu Pulverlacken und zu UV/EB-Lacksystemen.

1030 Element(e) für Technologien
16.12.2009
Oberflächenanalysen an großen Proben

Mit neuen Mikroskopreihen können konfokales Raman Imaging für chemische 3D-Analysen und Rasterkraftmikroskopie für hochaufgelöste Oberflächenanalysen an großen Proben automatisiertdurchgeführt werden.

mehr
 
15.12.2009
Schnelle Messung des Fahrzeugfarbtons

Ein neues tragbares Spektralphotometer misst den Fahrzeugfarbton aus verschiedenen Winkeln und ist mit einer Datenbank mit mehr als 150.000 Mischformeln verbunden.

mehr
 
08.12.2009
Leise laufender Labordissolver

Ein neuer Labordissolver ist sowohl für kleine Produktmengen als auch für größere Ansätze geeignet.

mehr
 
08.12.2009
Röntgenlaser macht Molekülbildung sichtbar

Der Röntgenlaser "European XFEL" erschließt der Forschung neue Anwendungsgebiete. Das kurzwellige Röntgenlicht mit sehr hoher Energie liefert bislang unbekannte Einblicke. So wird es möglich,Moleküle bei chemischen Reaktionen zu filmen oder Moleküle abzubilden.

mehr
 
08.12.2009
Neue Etikettiermaschine für Heißleim

Bei einer Höchstleistung von 60.000 Etikettierungen pro Stunde werden unterschiedliche Behälterformen aus Glas, Metall und PET mit einer Rundumetikettierung versehen, wobei die Leimschichtstärkeden verschiedenen Etiketten und Gebindequalitäten angepasst wird.

mehr
 
Haifischhaut-Strukturen reduzieren den Strömungswiderstand
 
07.12.2009
Mechanismus der Kunststoffherstellung

Neue grundlegende Erkenntnisse über die Reaktionen in Polymerisationsprozessen wurden an der TU Graz gewonnen.

mehr
 
Bautenlacke: „Verschiebung von lösemittelhaltigen zu wässrigen Systemen“
04.12.2009
Bautenlacke: „Verschiebung von lösemittelhaltigen zu wässrigen Systemen“

Professionelle Maler schätzen lösemittelhaltige Alkydlacke wegen leichter Verarbeitbarkeit, langer Offenzeit, gutem Verlauf und hoher Fülle. Laut Dr. Peter Anton, DAW, wird es künftig eine stärkere Verschiebung von lösemittelhaltigen zu wässrigen Systemen geben. Für den Bautenfarbenmarkt erwartet er jedoch nur ein geringes Wachstum.

mehr
 
04.12.2009
Nanoschicht macht Fingerabdrücke unsichtbar

Damit Produkte aus Metall oder Kunststoff von störenden Abdrücken verschont bleiben und ihre glänzende oder spiegelnde Oberfläche unberührt erscheint, haben Wissenschaftler des Fraunhofer IFAMein Beschichtungsverfahren entwickelt, das Fingerabdrücke unsichtbar macht.

mehr
 
30.11.2009
Genaueste Abbildung von Oberflächen mit Röntgenmikroskop

Die Kombination von Röntgenabsorptionsanalyse und Rastersondenmiskroskopie erlaubt es erstmals, gleichzeitig zu bestimmen, wo sich Atome auf der Oberfläche befinden und zu welchem chemischenElement sie gehören.

mehr
 
1030 Element(e) für Technologien
zum Seitenanfang

Jetzt kostenfreien Newsletter abonnieren!