Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Rohstoffe  > Pigmente  > Neue Effektpigmente ermöglichen warme Inne...

Sonntag, 08. Dezember 2019
pdf
Wissenschaft & Technik, Rohstoffe, Pigmente

Neue Effektpigmente ermöglichen warme Innenfarben im Antik-Look

Dienstag, 24. November 2015

Aus den Entwicklungslabors von BASF kommen zwei neue Effektpigmente: ein edles und zurückhaltendes Gold und ein kräftiges Rotbraun mit metallischer Anmutung.

Die Effektpigmente ermöglichen Farbherstellern Designoptionen mit haptischem Effekt für den Innenbereich. Quelle: BASF

Die Effektpigmente ermöglichen Farbherstellern Designoptionen mit haptischem Effekt für den Innenbereich. Quelle: BASF

"Firemist Velvet Gold" und "Firemist Velvet Russet" komplettieren die "Firemist Velvet"-Serie, die zusätzlich aus den Pigmenten Pearl (Weiß), Bronze und Copper (Kupfer) besteht. Die Produktfamilie eröffnet Herstellern von dekorativen Anstrichmitteln für den Innenbereich warme Designoptionen im Antik-Look mit ansprechender Oberflächenstruktur. Weitere Anwendungsfelder sind Druckfarben für hochwertige Tapeten und im edlen Design gestaltete Verpackungen.

Samtig matt und funkelnd gleichermaßen

Die Effektpigmente überzeugen durch einen neuen Effekt: Bei indirekter Beleuchtung erscheinen sie edel und matt, bei direkter Beleuchtung hingegen sanft funkelnd. Zudem sorgen sie durch ihre samtartige Haptik für eine behagliche, warme Atmosphäre. "Gerade im Innenbereich liegen warme, metallisch anmutende Farben voll im Trend. Die Produkte ermöglichen durch Kombination mit anderen Effektpigmenten eine breite Auswahl an noblen Antik-Looks. Besondere Design-Akzente lassen sowohl repräsentative Räume als auch die eigenen vier Wände erstrahlen", erläutert Arno Tuchbreiter, Leiter Marketing Pigmente für industrielle und dekorative Anwendungen bei BASF.

Auffallende Effekte für Tapeten und im Verpackungsbereich

Die Effektpigmente können darüber hinaus bei der Herstellung von Druckfarben für im edlen Design gestaltete Verpackungen – zum Beispiel von Kosmetikartikeln oder Geschenkpapier- und Schachteln – zum Einsatz kommen. Weitere Anwendungsgebiete sind hochwertigeTapeten sowie Oberflächenbeschichtungen etwa für Metalle und Kunststoffe.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren