Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Rohstoffe  > „Oberflächenchemie ist ein Schlüssel für F...

Sonntag, 01. November 2020
pdf
Wissenschaft & Technik, Rohstoffe

„Oberflächenchemie ist ein Schlüssel für Funktionalität“

Dienstag, 10. Januar 2012

Dr. Pär Winkelmann, Eckart GmbH, fasst die neuen und zusätzlichen Funktionalitäten von modernen Effektpigmenten zusammen und beschreibt die Entwicklungstrends auf diesem Gebiet.

Dr. Pär Winkelmann, Eckart GmbH, Global Head of Marketing and Technical Service, Powder Coatings

Quelle: Eckart GmbH

Dr. Pär Winkelmann, Eckart GmbH, Global Head of Marketing and Technical Service, Powder Coatings

Quelle: Eckart GmbH

"Effektpigmente sind Werkzeuge der Lackhersteller, Designer und Architekten und sollen daher vielseitig einsetzbar und robust sein. Durch Optimierungen von Pigmenten und Oberflächen ist der Einsatz immer feinerer Metalleffektpigmente mit höherer Stabilität, z.B. bei auftretender Gasung und Einwirkung von Chemikalien möglich. Ferner vereinen sie die attraktive Optik mit guter technologischer Balance, z.B. beständige Gold-, Champagner- und Kupferfarbtöne für Pulverlack. Dabei sind nicht nur Metalleffektpigmente, die helle oder dunkle, feine oder grobe Effekte erzielen können, im Fokus, sondern synthetische Substrate wie z.B. Glas oder synthetische Pearlpigmente. Diese zeichnen sich durch eine besonders hohe Farbreinheit und/oder einen guten Glitzereffekt aus und unterbinden so Farbtonverschiebungen natürlicher Substrate.

Da die Oberflächenchemie ein Schlüssel für Funktionalität ist, wurden weiße Metallpigmente entwickelt, die durch einen unsichtbaren "Spiegeleffekt" sehr gute Ergebnisse bei der Wärmereflexion in z.B. Wandfarben erzielen. Dadurch ist es möglich, das Wohlbefinden in Räumlichkeiten zu erhöhen und Energie zu sparen. Moderne Pigmententwicklung fächert sich daher in Funktionalität der Optik, der lackchemischen Anwendung und technischen Lösungen auf."

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren