Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Rohstoffe  > Hydroxyfunktionelle Polyacrylat-Dispersion...

Samstag, 05. Dezember 2020
pdf
Wissenschaft & Technik, Rohstoffe

Hydroxyfunktionelle Polyacrylat-Dispersion verfügbar

Donnerstag, 29. März 2012

Die Dispersion ist besonders für luft- und forciert härtende Beschichtungssysteme mit einer hohen Chemikalienbeständigkeit geeignet.

Neue hydroxyfunktionelle Polyacrylat-Dispersion ist besonders für luft- und forciert härtende Beschichtungssysteme geeignet

Quelle: Franc Podgorsek - Fotolia.com
Neue hydroxyfunktionelle Polyacrylat-Dispersion ist besonders für luft- und forciert härtende Beschichtungssysteme geeignet Quelle: Franc Podgorse...

Bayer bringt eine neue hydroxyfunktionelle Polyacrylat-Dispersion für Lacke auf den Markt. Die Dispersion mit dem Handelsnamen "Bayhydrol A 2695" ist besonders für luft- und forciert härtende Beschichtungssysteme mit einer sehr hohen Chemikalienbeständigkeit geeignet. Die ausgehärteten Lackfilme sind hart, zähelastisch, glänzend und festkörperreich. Außerdem weisen sie eine gute Wetterfestigkeit, Lichtechtheit und überlegene Chemikalienbeständigkeit auf. Besonders kommen diese Vorteile in Kombination mit niedrig viskosen Poly-Isocyanaten oder hydrophilierten Härtern bei Topcoat-Systemen mit Anti-Graffiti-Eigenschaften zum Vorschein. Die Dispersion hat als Versuchsprodukt im Markt bereits großen Anklang gefunden.

Technische Details und Datenblätter finden Sie hier

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren