Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Rohstoffe  > Formulierung von farbigen Beschichtungen m...

Freitag, 14. Dezember 2018
pdf
Wissenschaft & Technik, Rohstoffe

Formulierung von farbigen Beschichtungen mit niedrigem Infrarot-Emissionsgrad basierend auf Nano-Pigmenten

Donnerstag, 11. Januar 2018

Vier farbige Beschichtungen mit niedrigem Infrarot-Emissionsgrad wurden jeweils mithilfe von Polyurethan als Bindemittel, Aluminium als Füllstoff und Nanometer-Pigmenten als Farbe präpariert.

Nanometer-Pigmente beeinflussen den Infrarot-Emissionsgrad von Farbbeschichtungen. Quelle: Zerbor – stock.adobe.com

Nanometer-Pigmente beeinflussen den Infrarot-Emissionsgrad von Farbbeschichtungen. Quelle: Zerbor – stock.adobe.com

Der Einfluss des Nano-Pigments auf Farbe, Glanz und Infrarot-Emissionsgrad der Beschichtung wurde untersucht.

Leicht steigender Infrarot-Emissionsgrad

Die Oberflächen-Mikrostruktur der Beschichtung wurde charakterisiert und die Mechanismen der Nano-Pigmente wurden im Detail diskutiert. Diese Ergebnisse weisen darauf hin, dass sich bedingt durch den Einfluss des Pigments die Farbe der Beschichtung signifikant ändert, während der Infrarot-Emissionsgrad leicht ansteigt und der Oberflächenglanz erheblich abnimmt. Sowohl Aluminiumflocken als auch Pigment-Partikel wiesen in der mikroskopischen Analyse eine uniforme und kompakte Verteilung auf.

Zusätzlich wird aufgrund dieser Mechanismen aus der Farb- und Emissionsanalyse ein theoretisches Modell vorgeschlagen, welches beinhaltet, dass Pigmentpartikel eine wichtige Rolle bei der Ausformung verschiedenartige Partikelanordnungen zwischen Aluminium- und Farbpigmenten während des Trocknungsprozesses spielen und dass Nanometer-Pigmente aufgrund ihrer geringen Partikelgröße sowie ihrer geringen Dichte und des niedrigen Gewichts dazu beitragen, die farbige Beschichtung mit einem niedrigen Infrarot-Emissionsgrad zu präparieren.

Mehr zu dieser Studie lesen Sie in Progress in Organic Coatings Nr. 115, Februar 2018, S. 74–78.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren