Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Produktions- & Prüftechnik  > iLF Magdeburg besteht Reakkretierungsaudit

Dienstag, 16. Juli 2019
pdf
Wissenschaft & Technik, Produktions- & Prüftechnik

iLF Magdeburg besteht Reakkretierungsaudit

Montag, 01. Oktober 2018

Im April und Mai haben die iLF Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft Lacke und Farben mbH und die Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH ihre Reakkreditierungsaudits bestanden. Zugleich wurde der Umfang der Akkreditierung erweitert.

Die iLF Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft Lacke und Farben mbH und die Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH haben ihre Reakkreditierungsaudits bestanden. Quelle: darkmoon1968 / Pixabay.
Die iLF Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft Lacke und Farben mbH und die Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH haben ihre Reakkreditie...

Der Umfang der Akkreditierung wurde auf die Gebiete "Emissionsanalytik", "Dampfstrahlprüfungen", "Visuelle Bewertungsverfahren" sowie "Biege- und Zugprüfungen" ausgeweitet. Für alle Bereiche ist den Prüflaboratorien die Anwendung der im Anhang der Akkreditierungsurkunden aufgeführten, genormten oder ihnen gleichzusetzenden Prüfverfahren mit unterschiedlichen Ausgabeständen gestattet. Für folgende Bereiche ist den Prüflaboratorien darüber hinaus die freie Auswahl von genormten Prüfverfahren oder ihnen gleichzusetzenden Prüfverfahren gestattet: Haftfestigkeitsprüfungen, Steinschlagprüfungen, Dampfstrahlprüfungen, Farbmessung, Chemikalienbeständigkeitsprüfungen, Bewitterungsprüfungen, Kondenswasserprüfungen, Korrosionsprüfungen, Temperatur- und Klimaprüfungen, Biege- und Zugprüfungen, Emissionsanalytik mit den Methodenbereichen, Bestimmung des Foggingverhaltens mittels Foggingapparatur, Bestimmung des Geruchsverhaltens durch sensorische Analyse, Bestimmung der Formaldehydemission durch photometrische Analyse, Bestimmung der Aldehyd- und Ketonemission mittels HPLC, Bestimmung flüchtiger organischer Verbindungen mittels Gaschromatographie durch Standarddetektion (FID) und massenselektive Detektion (MSD).

Die neuen Akkreditierungsurkunden und Anhänge sind auf der Website des Instituts abrufbar.

Bildquelle: Pixabay

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren