Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Produktions- & Prüftechnik  > Raman Spektren interpretieren

Sonntag, 26. Januar 2020
pdf
Wissenschaft & Technik, Produktions- & Prüftechnik

Raman Spektren interpretieren

Donnerstag, 06. Mai 2010

Eine interaktive Präsentation der Interpretationsergebnisse mit Anzeige entsprechender Funktioneller Gruppen bietet die neue Software für Raman Spektroskopie.

400 funktionelle Gruppen erkennt die Software Quelle: LabCognition

400 funktionelle Gruppen erkennt die Software Quelle: LabCognition

Die Raman Spektroskopie hat sich als Standardanalyseverfahren in vielen Laboren etabliert. Mit dieser Methode wird die Streuung von Licht zum Beispiel von Polymeren oder Pigmenten gemessen. Als Ergänzung zur IR Spektroskopie deckt sie eine weitere Facette der analytischen Chemie ab. Die Auswertung von Raman Spektren unterstützt LabCognition mit der "Ramalyze Software". Damit können Raman Spektren schnell und zuverlässig interpretiert werden, unabhängig von der Datenquelle. Die automatisierte oder interaktive Interpretation ist frei wählbar. Mit einer großen Anzahl elektronischer Interpretationsregeln können so Substanz- oder Mischungsanalysen durchgeführt werden. Dazu werden die Anwenderspektren eingeladen und ein erweiterbares Regelwerk mit über 1000 vordefinierten Interpretationsregeln erkennt mehr als 400 funktionelle Gruppen aus dem Bereich der organischen Chemie. Ein elektronisches Nachschlagewerk für Raman Shifts mit Browser Funktionalität wird dem Nutzer ebenfalls geboten.

Verwandte Links:

http://www.labcognition.com

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren