Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Produktions- & Prüftechnik  > Neue Podcastfolge: Modernes Dispergieren u...

Mittwoch, 12. August 2020
pdf
Wissenschaft & Technik, Produktions- & Prüftechnik

Neue Podcastfolge: Modernes Dispergieren und Industrie 4.0

Montag, 20. Juli 2020

Wie innovativ ist die Lackindustrie? Dem geht unsere Chefredakteurin Sonja Schulte in der aktuellen Folge des FARBE UND LACK // PODCAST mit Hans-Joachim Jacob von der Firma Ystral auf den Grund. Dabei geht es um Automatisierung, Dispergierverfahren und Digitalisierung.

Dr- Ing. Hans Joachim Jacob spricht über moderne Produktionstechnik.

Dr- Ing. Hans Joachim Jacob spricht über moderne Produktionstechnik.

Die Lackbranche war vor gut 15 Jahren ein neuer Geschäftsbereich für seinen Arbeitgeber Ystral, berichtet Hans-Joachim Jacob. Seit dem habe sich der Geschäftsbereich zum Wachstumstreiber und Innovationsmotor für das Unternehmen gemausert.

Im Podcast spricht er über die Innovationskraft der Lackindustrie, die teilweise noch immer Technologien einsetzt, die sich seit den 1930er Jahren nicht wesentlich geändert haben und welche Alternativen es inzwischen gibt. So erklärt der promovierte Maschinenbauingenieur etwa, wie moderne rotorstatische Systeme klassische Dissolver ersetzen können und welche Rolle Konzepte wie Industrie 4.0, Digitalisierung und Automatisierung für die Lackfertigung haben.

Weiterhin wird im Podcast über die Chancen und Herausforderungen gesprochen, die mit einem Wechsel von der Batch- zur kontinuierlichen Produktion verbunden sind.

--------------------------------------------------------------------------------------

 

Gespräch: Sonja Schulte, Hans-Joachim Jacob // Produktion: Sarina Lux, Jan Gesthuizen

--------------------------------------------------------------------------------------

Farbe und Lack Podcast Apple
Farbe und Lack Podcast Spotify
Farbe und Lack Podcast Deezer
Farbe und lack podcast SoundCould

Eine Übersicht aller bisher erschienen Podcastfolgen finden Sie in ihrem Player oder auf unserer Übersichtsseite.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren