Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > FARBEUNDLACK // PREIS  > FARBE UND LACK Preis für junge Forscher

Samstag, 05. Dezember 2020
pdf
Wissenschaft & Technik, FARBEUNDLACK // PREIS

FARBE UND LACK Preis für junge Forscher

Donnerstag, 16. April 2009

FARBE UND LACK ehrt auch in diesem Jahr junge Forscher für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Lackforschung.

Der FARBE UND LACK Preis für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Lackforschung.

Der FARBE UND LACK Preis für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Lackforschung.

 Zum 21. Mal ehrt FARBE UND LACK in diesem Jahr junge Forscher und deren herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Lackforschung. Manuskripte, die echte Erkenntnisfortschritte und/oder wirklichen Praxisnutzen für die Lackindustrie bieten, können bis zum 1. Juni 2009 eingereicht werden. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Jahrestagung der GDCh-Fachgruppe Lackchemie vom 23. bis 25. September 2009 in Überligen/Bodensee statt. Der Gewinner wird gebeten, den Tagungsteilnehmern seine Ergebnisse in einem halbstündigen Fachvortrag vorzustellen. Der Beitrag sollte auf Deutsch verfasst und bisher nicht veröffentlicht worden sein. Dr. Jessica Hain, Wacker Polymers, Preisträgerin 2006, Thema: "Multitalentierte Nanohybridpartikel": Durch die Auszeichnung meiner Arbeit war ich motiviert, mich auch weiterhin mit der Forschung auf dem Gebiet funktionalisierter Kompositmaterialien zu beschäftigen."

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren