Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Anwendungsbereiche  > Synthese von elektroaktivem Acrylpolyol au...

Freitag, 14. Dezember 2018
pdf
Wissenschaft & Technik, Anwendungsbereiche

Synthese von elektroaktivem Acrylpolyol auf Tetraanilinbasis

Mittwoch, 05. Dezember 2018

In einer neuen Studie synthetisierten Forscher elektroaktives Acrylpolyol auf Tetraanilinbasis durch Atomtransferradikalpolymerisation für die Anwendung in Korrosionsschutzbeschichtungen.

Die Korrosionsschutzleistung des elektroaktiven Acrylpolyols auf Tetraanilinbasis wurde mittels Salzsprühtest und elektrochemischer Impedanzspektroskopie bewertet. Quelle: d-jukic – stock.adobe.com.
Die Korrosionsschutzleistung des elektroaktiven Acrylpolyols auf Tetraanilinbasis wurde mittels Salzsprühtest und elektrochemischer Impedanzspektro...

In einer kürzlich veröffentlichten Arbeit wurden Blockcopolymere aus Butylacrylat und Glycidylmethacrylat (GMA) mit Molekulargewichten von 10.000 Da mit unterschiedlichen GMA-Blocklängen von 10%, 20% und 30% durch Atomtransferradikalpolymerisation synthetisiert. Die synthetisierten Copolymere wurden ferner mit Tetraanilin zur Formulierung von leitfähigem Polyol reagiert und weiterhin durch Massenspektroskopie, UV-visuelle Spektroskopie, 1HNMR und FTIR charakterisiert.

Einfluss auf die antikorrosiven Beschichtungseigenschaften

Die gebildeten Blockcopolymere wurden mittels Gelpermeationschromatographie, Fourier-Transformations-Infrarotspektroskopie (FTIR), Differentialscanning-Kalorimetrie und Kernspinresonanzverfahren (NMR) zur Strukturaufklärung evaluiert.Diese Polyole wurden mit 10, 20 und 30 Gew.-% Isocyanat (HDI N-3300) hergestellt, um ein Polyurethan zu bilden. Der Einfluss der Konzentration von leitfähigem Polyol auf die antikorrosiven Beschichtungseigenschaften, nämlich mechanische und optische Eigenschaften, wurde weiter untersucht. Die Korrosionsschutzleistung wurde mittels Salzsprühtest und elektrochemischer Impedanzspektroskopie bewertet.

Die Studie wurde veröffentlicht in: Journal of Coatings Technology and Research  November 2018, Volume 15, Issue 6, pp 1293–1309.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren