Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Anwendungsbereiche  > Modifizierte Schiffsche-Base-Epoxidharze

Dienstag, 19. November 2019
pdf
Wissenschaft & Technik, Anwendungsbereiche

Modifizierte Schiffsche-Base-Epoxidharze

Montag, 04. November 2019

Wissenschaftler beschäftigten sich kürzlich mit der Anwendung neuer modifizierter Schiffscher-Basen-Epoxidharze als organischer Beschichtung.

Die Forscher ermittelten die physikalischen und mechanischen Eigenschaften von Beschichtungen auf Basis der neuen Epoxidharze. Quelle: Destina – stock.adobe.com.
Die Forscher ermittelten die physikalischen und mechanischen Eigenschaften von Beschichtungen auf Basis der neuen Epoxidharze. Quelle: Destina – st...

Alle verwendeten Schiffschen Basen sind Derivate von 2-Hydroxybenzaldehyd. Synthetisierte Epoxidharze wurden als Bestandteil des Bindemittels für neue organische Beschichtungen verwendet. Auf Xylol basierende Lösung von Polyamid auf Basis dimerisierter Fettsäuren, Polyamine und Poly(oxypropylendiamin) wurden als Härter für die synthetisierten und handelsüblichen Epoxidharze bei Raumtemperatur eingesetzt.

Neue Epoxidharze mit guter Elastizität und Schlagfestigkeit

Physikalische und mechanische Eigenschaften von Beschichtungen auf Basis der neuen Epoxidharze wurden ermittelt. Die Ergebnisse wurden mit denen eines ausgewählten kommerziellen Epoxidharzes verglichen. Die Ergebnisse der Untersuchungen belegen, dass die Beschichtungen auf Basis der neuen Epoxidharze eine gute Elastizität und Schlagfestigkeit aufweisen. Ihre Haftung auf dem Substrat ist vergleichbar oder sogar besser als die von Beschichtungen auf Basis des weit verbreiteten handelsüblichen Epoxidharzes.

Die Studie wurde veröffentlicht in: Journal of Coatings Technology and Research  July 2019, Volume 16, Issue 4, pp 1109–1120.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren