Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Anwendungsbereiche

Mittwoch, 21. August 2019
Anwendungsbereiche
637 Element(e) für Anwendungsbereiche
23.09.2013
Die Hightech-Strategie 2020 im Baubereich umsetzen

"Neue Werkstoffe und Nanotechnologie für die Bautechnik" am 21. November 2013 in Frankfurt am Main schlägt eine Brücke von der Forschung der Baumaterialien und -rohstoffe zur Wirtschaft

mehr
 
16.09.2013
FARBE UND LACK Spezial Seminar gibt Einblick in Automobillacke

Automobillacke sind eine der technologisch wichtigsten Lackanwendungen. Das FARBE UND LACK Spezial Seminar "Chemie und Physik der Automobillacke" gibt einen umfangreichen Überblick, vom Lackaufbau über die Formulierung bis hin zu den aktuellen Trends.

mehr
 
10.09.2013
FARBE UND LACK Spezial Seminar gibt Einblick in Bautenfarben

Bautenfarben sollen die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllen: Ästhetik und Schutz stehen dabei an höchster Stelle. Das FARBE UND LACK Spezial Seminar "Bautenfarben und –lacke" am 24.09.2013 gibt Ihnen einen umfassenden Einblick, von der Formulierung über die unterschiedlichen Bindemittelklassen bis hin zu den Unterschieden zwischen wasserbasierten und lösemittelbasierten Systemen.

mehr
 
 Geschützt & chic: Wie Bautenfarben neue und alte Häuser in Berlin erstrahlen lassen
06.09.2013
Geschützt & chic: Wie Bautenfarben neue und alte Häuser in Berlin erstrahlen lassen

Auf einem Rundgang durch Berlin kann man viel über den Einsatz und die Leistungsmerkmale von Bautenfarben erfahren. Wie man moderne Architektur vor Witterungseinflüssen und Korrosion schützt, aber auch beispielsweise das Wärememanagement in Gebäuden unterstützt, erfahren Sie in dieser Video-Stadttour mit FARBE UND LACK-Redakteurin Sonja Specks.

mehr
 
02.09.2013
Korrosionsschutz im Stahlwasserbau

Peter Lebelt vom Institut für Korrosionsschutz in Dresden zeigt in seinem Fachbeitrag in der Septemberausgabe von FARBE UND LACK wie Schäden durch Bimetallkorrosion im Stahlwasserbau verringert werden können. Sein Vorschlag: Der nicht rostende Stahl muss auch beschichtet werden.

mehr
 
BB_FuL_2013_09_FB01_Lebelt 01.jpg
 
16.08.2013
Korrosionsinhibitor repariert Kratzer

Sie heilt, schützt und bedeckt Kratzer. Eine neu entwickelte Beschichtung repariert dank Korrosionsinhibitor.

mehr
 
12.08.2013
Kupfer mit Korrosionsinhibitoren schützen

Kulturelle Objekte sind oft aus Kupfer und Kupferlegierungen (Bronze und Messing) gefertigt. Umwelteinflüsse führen dazu, dass sich auf den Oberflächen Korrosionsschäden bilden und den Werkstoff angreifen und zerstören. Inhibitoren können diesem Prozess entgegenwirken.

mehr
 
08.08.2013
Schifffahrt: High-Tech-Lacke senken Kosten und Umweltbelastung

Laut einer aktuellen Studie lassen sich mit modernen Antifouling-Lacken und Antihaftbeschichtungen weltweit Milliardenbeträge einsparen und der CO2-Ausstoß minimieren.

mehr
 
01.08.2013
Damit Korrosion nicht zum Ballast wird

Neuartige selbstheilende Beschichtungen sollen die Korrosion in Ballastwassertanks von Schiffen reduzieren, indem bereits bei kleinsten Rissen in der Beschichtung Substanzen freigegeben werden, die das Substrat vor Korrosion schützen und die Rissfortpflanzung stoppen.

mehr
 
637 Element(e) für Anwendungsbereiche
zum Seitenanfang

Jetzt kostenfreien Newsletter abonnieren!