Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik

Dienstag, 19. November 2019
Wissenschaft & Technik

Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil! 

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu neusten Rohstoff- und Technologieentwicklungen aus Industrie und Forschung. Damit sind Sie immer auf dem neuesten Stand der Lacktechnik und verpassen keinen Trend.

2732 Element(e) für Wissenschaft & Technik
11.06.2009
Nanolacke im alltäglichen Gebrauch unbedenklich

Nanoteilchen, die in einer ausgehärteten Lackschicht fest eingebunden sind, können durch die normalen, alltäglich vorkommenden Beanspruchungen einer lackierten Oberfläche nicht freigesetztwerden.

mehr
 
Höhere Kratzfestigkeit für Hochglanzlacke
10.06.2009
Höhere Kratzfestigkeit für Hochglanzlacke

Dr. Gerhard Jonschker, Merck KGaA, erläutert wie durch den Einsatz von Core/Shell Nanopartikeln die Kratzfestigkeit von hochglänzenden Lacken erhöht werden kann. Die Partikel sind leichtdispergierbar und verbessern die Kratzfestigkeit, ohne die anderen Lackeigenschaften zu verändern.

mehr
 
26.05.2009
Call for Papers für FARBE UND LACK Preis

FARBE UND LACK ehrt auch in diesem Jahr junge Forscher für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Lackforschung.

mehr
 
06.05.2009
Positionspaier zur Pigmentindustrie

Der Verband der Mineralfarbenindustrie e.V. hat ein Positionspapier mit dem Titel "Die Pigmentindustrie ­ eine alte Industrie im Spannungsfeld zwischen klassischen Pigmenten und nanotechnologischenProdukten" veröffentlicht.

mehr
 
16.04.2009
FARBE UND LACK Preis für junge Forscher

FARBE UND LACK ehrt auch in diesem Jahr junge Forscher für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Lackforschung.

mehr
 
Nano-Funktionalität mit Calciumcarbonat
 
Keine Modernisierungswelle der Produktionstechnologie
03.03.2009
Keine Modernisierungswelle der Produktionstechnologie

Die Ansprüche an Automatisierungslösungen sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Laut Michael Rims, Geschäftsführer der R+B Technik, hoffen Farben- und Lackhersteller dabei nicht nur aufgrößeren Mengendurchsatz mit geringerem Personaleinsatz, sondern auch auf höhere Präzision, z.B. in der Abtönerei. Da die meisten Beschichtungshersteller laut Rims nur im Rahmen von Neubau,Erweiterung oder Umbau über neue Lösungen nachdenken, erwartet er trotz verschärfter gesetzlicher Vorgaben keine Modernisierungs-Welle.

mehr
 
Nanotechnologie ist Realität
16.01.2009
Nanotechnologie ist Realität

Für Dr. Paloma Sevillano, Leiterin Forschung und Entwicklung bei GCX-Coatings in Goslar ist die Nanotechnolgie in Beschichtungen Realität. Durch diese Technologie lassen sich Lackeigenschaften wiebeispielsweise Kratzfestigkeit gezielt verbessern. Außerdem kann man mit Hilfe von Nanopartikeln Beschichtungen herstellen, die nicht beschlagen.

mehr
 
Angenehmes Klima
01.01.2009
Angenehmes Klima
Fussbodenbeschichtungen mit niedrigem Emissionsniveau ohne Benzylalkohol, Alkydphenole oder andere nichtreaktive Verbindungen weisen eine hohe Beständigkeit gegen Reinigungsmittel und einen geringenAbrieb auf. Sie werden im Innenbereich eingesetzt, in denen Luftgüte und Wohlfühlklima wichtig für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der darin sich aufhaltenden Menschen sind. mehr
 
Kaiser Lacke: Erfolgreich in der Nische
05.12.2008
Kaiser Lacke: Erfolgreich in der Nische

Stefan Kaiser ist Geschäftsführender Gesellschafter der Kaiser Lacke GmbH in Nürnberg. Das Unternehmen hat sich auf die dekorative Oberflächenveredelung von Kerzen, Christbaumschmuck und Holzkleinteile spezialisiert. Diese Konzentration auf Marktnischen sieht Kaiser als besonders erfolgversprechend.

mehr
 
2732 Element(e) für Wissenschaft & Technik
zum Seitenanfang

Jetzt kostenfreien Newsletter abonnieren!