Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik

Samstag, 14. Dezember 2019
Wissenschaft & Technik

Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil! 

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu neusten Rohstoff- und Technologieentwicklungen aus Industrie und Forschung. Damit sind Sie immer auf dem neuesten Stand der Lacktechnik und verpassen keinen Trend.

2754 Element(e) für Wissenschaft & Technik
20.09.2010
Umweltschutz im Lackbereich zwischen Industrie und Öffentlichkeit kommunizieren

Eine Initiative vermittelt die hohe Priorisierung des Umweltschutzes von Verfahren und Produkten aus der Lackindustrie deren Kunden.

mehr
 
16.09.2010
Im "grünen" Schuh stecken lösemittelfreie Produkte

Bayer MaterialScience hat ein Konzept für einen "grünen Schuh" entwickelt, bei dem nachhaltige Materialien und Technologien zum Einsatz kommen. Dazu gehören auch Produkte für lösemittelfreieBeschichtungen und Klebstoffe.

mehr
 
15.09.2010
Klebexperten stellen Problemlösungen vor

Fraunhofer IFAM präsentiert auf der Bondexpo u.a. die zerstörungsfreie Prüfung von Klebverbindungen und die Beschichtung von bahnförmigen Materialien.

mehr
 
10.09.2010
Forscher entwickeln heizbare Beschichtung

Ein neues Verfahren ermöglicht transparente und heizbare Schichten, die obendrein das Kondensieren von Feuchtigkeit verhindern.

mehr
 
10.09.2010
Forschungsverbund prüft Kohlenstoff-Nanoröhren

Um potenzielle Risiken von Carbon Nanotubes für den Menschen auszuschließen, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Forschungsverbund CarboTox.

mehr
 
Explosionsgeschützter Vakuumdissolver entwickelt
 
07.09.2010
Effektlacke mit neuen Messverfahren charakterisieren

Von Vorteil für die Industrie ist das neue Messverfahren, nicht nur bei Effektlacken. Genauere Identifikation der Farbe hilft der Qualitätskontrolle als auch der Reproduzierbarkeit.

mehr
 
Anregungen für optimierten Dispergierprozess
07.09.2010
Anregungen für optimierten Dispergierprozess

Marcel Krohnen, Byk-Chemie, hat den Mankiewicz-Innovationspreis für Lacktechnologie 2010 gewonnen. Die Auszeichnung erhielt er für seine Diplomarbeit an der Hochschule Niederrhein, für die er die Einarbeitung von mit polymeren Substanzen nachbehandelten Pigmenten in unterschiedliche Klarlacksysteme untersuchte. In unserem Interview erläutert Krohnen seine Ergebnisse.

mehr
 
06.09.2010
Poröse Materialien trennen Stoffe voneinander

Ferner könne poröse Materialien Stoffe auch speichern oder sie katalysieren ihre Umsetzung in chemischen Reaktionen. Was das für Materialien sind und welche Eigenschaften sie haben, lesen Siehier.

mehr
 
06.09.2010
European Sustainable Chemistry Award an Rostocker Wissenschaftler verliehen

Hauptziele der wissenschaftlichen Arbeiten am Leibniz-Institut für Katalyse in Rostock sind die Gewinnung neuer Erkenntnisse in der Katalyseforschung und deren Anwendung bis hin zu technischenUmsetzungen.

mehr
 
2754 Element(e) für Wissenschaft & Technik
zum Seitenanfang

Jetzt kostenfreien Newsletter abonnieren!