Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Veranstaltungen  > Lackkunde in der Produktion

Samstag, 16. November 2019

Lackkunde in der Produktion

Teaserbild website.jpg

Professionelle Herstellung

Die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen im Unternehmen kann manchmal knirschen, meist deshalb, weil sich die Kollegen nicht richtig verstehen und nicht die gleiche Lacksprache sprechen. Genau deshalb sollten auch Produktionsmitarbeiter ein gesundes Basiswissen moderner Lacktechnik vorweisen können. Mit diesem Basisseminar versetzen Sie Ihre Mitarbeiter in die Lage, den Produktionsprozess von der Lackformulierung bis zum Dispergieren besser zu verstehen und so einen flüssigen Betriebsablauf zu sichern. Zudem hilft das erworbene Wissen dabei, dass sich Produktions- und Labormitarbeiter besser verstehen und so Missverständnisse in der Kommunikation vermieden werden. Ebenfalls erhalten die Seminarteilnehmer erste Einblicke in die Themen Qualitätskontrolle, Reproduzierbarkeit und die Messung wichtiger Eigenschaften. Dieses Wissen kann die Grundlage dafür sein, Schritte der Qualitätssicherung in den Produktionsprozess vorzuverlegen. 


Sie sollten teilnehmen, wenn Sie
  • in der Lackproduktion tätig sind.
  • Einen schnellen und kompakten Einstieg aus Produktionssicht in die Lackkunde benötigen.
  • Ihr Produktionswissen auffrischen möchten oder neue Ideen und Anregungen erhalten wollen.

Jetzt anmelden!

zum Seitenanfang

Kontakt

Moritz Schürmeyer
Moritz Schürmeyer
Event Manager
Vincentz Network
T: +49 (511) 99 10-278
F: +49 (511) 99 10-279

Downloads

Seminarprogramm FARBE UND LACK
Seminarprogramm FARBE UND LACK
(pdf 2 MB)