Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Veranstaltungen  > FARBEUNDLACK // SPEZIAL April 2020  > Praktische Pigmenttechnologie

Mittwoch, 18. September 2019
Veranstaltungen, FARBEUNDLACK // SPEZIAL April 2020
Pinsel_2.JPG

Praktische Pigmenttechnologie

 So schön bunt hier


Die Welt der Pigmente ist nicht nur bunt, sie ist auch sehr vielfältig und komplex. Die Auswahl reicht von organischen über anorganische Pigmente, von oberflächenmodifizierten und Effektpigmenten bis hin zum klassischen Weißpigment Titandioxid. Egal, ob Sie in der Forschung und Entwicklung, der Coloristik oder einem anderen Unternehmensbereich arbeiten, ein gesundes Grundverständnis für diese wichtige Rohstoffklasse ist in der Farben- und Lackindustrie von unschätzbaren Vorteil. Dieses Seminar liefert genau diese Basis, erklärt woraus Pigmente bestehen und wie sie gewonnen und hergestellt werden. Sie erhalten wertvolle Tipps, welche Pigmente Sie für welche Farbtöne nutzen sollten und was eine Modifizierung der Pigmentoberfläche leisten kann.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Woraus bestehen Pigmente und wie entstehen sie?
  • Welche Pigmente können bzw. sollten für die Realisierung von Farbtönen herangezogen werden?
  • Welche Auswirkung hat die Modifizierung der Pigmentoberfläche auf deren Verhalten und die Eigenschaften in der jeweiligen Lackanwendung?

Fachreferenten:

Dr. Manfred Oppermann // Colorants Coatings Consulting

Termin // Ort:

19.02.2020 // Kassel

Seminargebühr:

980 € zzgl. MwSt.

882 € zzgl. MwSt. für Abonnenten von FARBE UND LACK, FARBE UND LACK //360°

Online-Anmeldung

zum Seitenanfang