Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Publikationen  > Blog

Montag, 16. September 2019

Blog Übersicht

4 Blogs
Miriam von Bardeleben
30. August 2011 16:39:00 | Veröffentlicht von: Miriam von Bardeleben, FARBE UND LACK
Der virtuelle Lack

Es gibt viele Bereiche, in denen virtuelle Gegenspieler die physischen Originale längst abgelöst haben. Beispiele dafür gibt es in allen Bereichen des täglichen Lebens. Wir schreiben E-Mails statt Briefe, und die Lohntüte ist schon vor 50 Jahren dem Girokonto gewichen. Vorbei sind die Zeiten, als man Filme zum Entwickeln gab, und unscharfe Fotos gleich beim Abholen als kostenpflichtigen Ausschuss im Mülleimer versenkte. Ganz im Gegenteil: Heute schaffen es selbst gelungene Motive oft nicht mehr auf‘s Papier, weil die digitale Version für alle Verwendungszwecke ausreicht.

Prinzipiell ist dieser Trend auch zu begrüßen, da bekanntlich die Rohstoffvorräte weltweit schrumpfen, während Müllberge unbeirrt in den Himmel wachsen. Gegenwärtig liegt der Pro-Kopf-Verbrauch an Rohstoffen bei 90 kg in den USA, 43 kg in Europa, 14 kg in Asien und 10 kg in Afrika. Ohne Zweifel müssen wir künftig noch besser haushalten beim Rohstoffeinsatz, nicht zuletzt um Kosten und Umweltauswirkungen zu mindern.

Auch in Brüssel macht man sich Gedanken über Wege zu höherer Ressourceneffizienz. Neben einer generellen Entkopplung des Ressourcenverbrauchs vom Wirtschaftswachstum gibt es ein konkret formuliertes Ziel:

more
 
Kirsten Wrede
15. August 2011 13:31:00 | Veröffentlicht von: Kirsten Wrede, FARBE UND LACK
Neue biobasierte Rohstoffe - eine echte "Revolution"?

In nachrichtenarmen Monaten wie Juli und August fiel mir diese Meldung jetzt besonders ins Auge: "Wissensschaftler der North Dakota State University (NDSU) entwickeln revolutionäre biobasierte Rohstoffe aus Pflanzenmaterial".

more
 
Damir Gagro
09. August 2011 11:45:00 | Veröffentlicht von: Damir Gagro, FARBE UND LACK
Fördermittel für Innovationen nutzen

Innovationsfähigkeit ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gehen jährlich rund 110.000 kleine und mittlere Unternehmen mit neuen Produkten oder Prozessen an den Markt. Es sollten noch mehr sein. In die eigene Innovationskraft zu investieren, bedeutet in die eigene Zukunft zu investieren. Dies ist oft leichter gesagt als getan. Speziell kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) fehlen die erforderlichen Kapazitäten ein solches Projekt anzugehen.

more
 
Dr. Martin Kanert
02. August 2011 12:17:00 | Veröffentlicht von: Dr. Martin Kanert, Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V.
Recycling um jeden Preis?

Viel ist seit gut einem Jahr zu lesen und zu hören gewesen über Belastungen von verpackten Lebensmitteln mit Mineralölen, die u.a. aus Recyclingkartons stammen, die als Lebensmittelverpackung verwendet werden. Wie kann es zu solchen Kontaminationen kommen? Das Altpapier, aus dem der Recyclingkarton hergestellt wird, enthält gewisse Anteile von Zeitungsaltpapier. Die Zeitungsdruckfarben enthalten im Bindemittel Mineralöl, das nach dem Druck im Zeitungspapier verbleibt und als Bestandteil der Recyclingkartonage in den Kontakt mit Lebensmitteln gelangen kann, wenn verpackungsseitig keine Maßnahmen ergriffen werden, die den Mineralölübergang verhindern.

more
 
4 Blogs
zum Seitenanfang