Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Wachstum im Weltmarkt für Lacke und Farben...

Samstag, 05. Dezember 2020
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Wachstum im Weltmarkt für Lacke und Farben im 3. Quartal 2020

Donnerstag, 19. November 2020

Wie das Marktforschungsinstitut Chem Research mitteilt, wuchs der Weltmarkt für Lacke und Farben im 3. Quartal 2020 auf Volumenbasis um + 1 % im Vergleich zu 2019.

Es wird nicht erwartet, dass sich der Markt für Industrielacke vor 2021 erholt. Bildquelle: William_Alexander . stock.adobe.com (Symbolbild).

Es wird nicht erwartet, dass sich der Markt für Industrielacke vor 2021 erholt. Bildquelle: William_Alexander . stock.adobe.com (Symbolbild).

Im Vergleich zum Vorquartal (Q2-2020) bedeutet dies eine Steigerung um + 9 %. Die Bautenfarben legen um + 6,5 % zu, Industrielacke verlieren hingegen - 6,5 % zum Vorjahr.

Starke Nachfrage im DIY-Segment

Das Wachstum der Bautenfarben resultiert zu großen Teilen aus einer starken Nachfrage in Europa und Nordamerika im DIY-Segment. Eine Erholung des Industrielackmarktes wird erst 2021 erwartet.

Detaillierte Informationen zur Entwicklung des Marktes und der TOP-Global-Player sind in der Chem-Research-Studie "TOP 11 Global Paint and Coating Producers Quarterly Review" zu finden.

Chem Research ist ein auf Farben & Lack, Kleb- & Dichtstoffe spezialisiertes B2BMarktforschungs- und Beratungsinstitut, das seit 1991 Analysen und Konzepte als Grundlage für erfolgreiche Marketing-Strategien und eine nachhaltige Geschäftsentwicklung erstellt.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren