Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > UK Coatings Group akquiriert britischen La...

Mittwoch, 11. Dezember 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

UK Coatings Group akquiriert britischen Lackhersteller Thomas Howse

Dienstag, 03. Dezember 2019

UK Coatings Group, Teil der Sheibani-Gruppe, hat den britischen Lackhersteller Thomas Howse mit Sitz in Rowley Regis bei Birmingham, Großbritannien, übernommen.

Der britische Lackhersteller Thomas Howse wurde von der UK Coatings Group übernommen. Quelle: Clker-Free-Vector-Images / Pixabay.

Der britische Lackhersteller Thomas Howse wurde von der UK Coatings Group übernommen. Quelle: Clker-Free-Vector-Images / Pixabay.

Die Übernahme ist Teil des laufenden Arbeitsprogramms des Konzerns zur Erschließung des Lackgeschäfts. Die Gruppe besitzt auch ein anderes britisches Beschichtungsunternehmen, T & R Williamson. T& R Williamson wurde 1775 gegründet, besitzt den Royal Warrant und ist auf Transport- und Enthusiastenbeschichtungen spezialisiert. Finanzielle Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben.

Über Sheibani

Zur Sheibani-Gruppe gehören die im Mittleren Osten ansässigen Chemico Paints & Chemicals, ein Lizenznehmer von Akzo Nobel. Sie ist derzeit eines der größten privaten Beschichtungsunternehmen am Arabischen Golf und sieht die Übernahme als Stärkung ihrer britischen Präsenz und als Ergänzung ihres bestehenden Portfolios um einen Pulverlack- und allgemeinen Industrieproduzenten.

Bildquelle: Pixabay

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren