Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Sto erwirbt die Firma Unitex in Australien

Dienstag, 10. Dezember 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Sto erwirbt die Firma Unitex in Australien

Mittwoch, 07. August 2019

Die Akquisition von Unitex ermöglicht Sto den Zugang zum australischen Beschichtungsmarkt und lokalen Produktionsressourcen.

Sto erwirbt das australische Unternehmen Unitex. Quelle: OpenClipart-Vectors / Pixabay

Sto erwirbt das australische Unternehmen Unitex. Quelle: OpenClipart-Vectors / Pixabay

Sto, ein Hersteller von Produkten und Systemen für Gebäudebeschichtungen, erwirbt zum 1. August 2019 durch eine Tochtergesellschaft 100 Prozent der Geschäftsanteile der Unitex Australia sowie im Rahmen eines Asset Deals den gesamten Geschäftsbetrieb der Unitex Granular Marble in Melbourne. Die gesamten Unitex-Aktivitäten werden unter der Gesellschaft Unitex Australia zusammengeführt. 

Zugang zum australischen Markt

Die Unitex Unternehmensgruppe wurde 1982 in Melbourne als unab­hängiges Unternehmen gegründet und ist bis heute inhabergeführt. Das Produktportfolio umfasst im Wesentlichen Putze, Armierungsmassen und Dekoprofile zur Anwendung im Innen- und Außenbereich von Gebäuden. Im Wesentlichen fertigt Unitex die Produkte selbst am Standort in Melbourne. 

Die Geschäftsführung erfolgt übergangsweise weiter durch die bisherigen Inhaber, die auch in der Vergangenheit für die Geschäftsführung verantwortlich waren. Durch die Unitex Akquisition hat die Sto-Gruppe einen unmittelbaren Zutritt zum australischen Markt, insbesondere den Ballungszentren Melbourne, Sydney und Adelaide. Das bestehende Unitex Produktsortiment soll sukzessive bedarfsgerecht ergänzt und erweitert werden.

Bildquelle: Pixabay

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren