Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Sika übernimmt chinesischen Hersteller von...

Dienstag, 22. Oktober 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Sika übernimmt chinesischen Hersteller von Silikon-Dicht- und Klebstoffen

Dienstag, 17. September 2019

Sika übernimmt Crevo-Hengxin in China, einen Hersteller von Dicht- und Klebstoffen auf Silikonbasis, die sowohl in der Industrie wie auch im Bausektor eingesetzt werden.

Crevo-Hengxin stellt eine breite Palette an Silikonprodukten her, die im Fassaden- und Fensterbau, für Isolierglas, im Innenausbau und in anderen Anwendungen eingesetzt werden. Quelle: stockphoto-graf – stock.adobe.com.
Crevo-Hengxin stellt eine breite Palette an Silikonprodukten her, die im Fassaden- und Fensterbau, für Isolierglas, im Innenausbau und in anderen A...

Durch die Übernahme baut Sika die Präsenz in den beiden Zielmärkten Industry und Sealing & Bonding in China und in der Region Asien/Pazifik weiter aus. Darüber hinaus erwirbt die Gruppe zusätzliches Know-how in der Silikontechnologie und weitere Produktionskapazität.

Silikonlösungen für die Solarindustrie

Crevo-Hengxin beschäftigt 140 Mitarbeitende und erzielt einen Jahresumsatz von 45 Millionen Euro. Das Familienunternehmen stellt eine breite Palette an Silikonprodukten her, die im Fassaden- und Fensterbau, für Isolierglas, im Innenausbau und in anderen Anwendungen eingesetzt werden. Außerdem ist das Unternehmen ein führender Anbieter von Silikonlösungen für die wachsende Solarindustrie. Crevo-Hengxin hat seinen Sitz in Changshu, 50 Kilometer nördlich von Suzhou. Zum Unternehmen gehören ein Produktionswerk, ein modernes Forschungs- und Entwicklungszentrum, ein Lager und ein Bürogebäude.    

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren