Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Pritt-Klebestift feiert 50. Geburtstag

Mittwoch, 20. März 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Pritt-Klebestift feiert 50. Geburtstag

Montag, 11. März 2019

Im Jahr 1969 revolutionierte Henkel den Markt für Konsumentenklebstoffe mit der Einführung einer neuen Produktkategorie: dem ersten Klebestift unter dem Markennamen Pritt. Seither hat das Unternehmen Milliarden Klebestifte verkauft und seine Produktpalette unter dem Markennamen kontinuierlich erweitert.

Henkel feiert das 50-jährige Jubiläum seines Klebestiftes. Quelle: DarkWorkX / Pixabay.

Henkel feiert das 50-jährige Jubiläum seines Klebestiftes. Quelle: DarkWorkX / Pixabay.

In diesem Jahr wird Henkel den 50. Geburtstag von Pritt mit verschiedenen Aktivitäten wie der Back-to-School Kampagne im Handel und einer speziellen Fundraising-Initiative für Kinder feiern. Während einer Reise im Jahr 1967 beobachtete der ehemalige Ingenieur Dr. Wolfgang Dierichs eine Frau beim Auftragen von Lippenstift. Der einfache Drehmechanismus brachte ihn auf eine revolutionäre Idee: "Warum konzipieren wir nicht einen Klebstoff in der Form eines Lippenstiftes, der schnell, sauber und präzise anzuwenden ist?" Nach zweijähriger Entwicklungs- und Testphase brachte das Unternehmen den ersten Pritt-Stift im Jahr 1969 auf den Markt. Das neuartige Produkt wurde ein weltweiter Erfolg und gilt heute in vielen Ländern als Synonym für den Klebestift.

Klebe-Test unter Weltraumbedingungen

Im Jahr 2000 brachte das Unternehmen die erste lösemittelfreie Generation von Pritt-Stiften auf den Markt, die modernen Standards an Benutzersicherheit und Nachhaltigkeit entsprechen. Drei Jahre später ging Henkel noch einen Schritt weiter und führte die heutige Rezeptur ein, die auf 90 Prozent natürlichen Rohstoffen basiert. Bereits im Jahr 2001 wurde Pritt mit dem exklusiven Qualitätssiegel "Space-Proof" ausgezeichnet. Eine Rakete transportierte Stifte zur internationalen Raumstation ISS. Dort wurden die Produkte erfolgreich unter extremen Weltraumbedingungen getestet.

Mehr als 100 Millionen Klebe-Stifte jährlich

Heute produziert Henkel mehr als 100 Millionen Pritt-Stifte in verschiedenen Farben und Größen im Jahr. Darüber hinaus bietet das Unternehmen unter seiner weltweit führenden Marke eine Vielzahl innovativer Produkte. Das Sortiment reicht von flüssigen Allesklebern und Klebestiften bis hin zu Klebe- und Korrekturrollern.

Bildquelle: Pixabay

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren