Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Oxea schließt Übernahme einer Produktionsa...

Sonntag, 01. November 2020
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Oxea schließt Übernahme einer Produktionsanlage in den Niederlanden ab

Dienstag, 04. August 2009

Oxea übernimmt alle Mitarbeiter in Amsterdam und integriert das Werk in seine bestehende Infrastruktur für Produktion, Vertrieb und Kundenservice.

Am 1. August hat das globale Chemieunternehmen Oxea die Übernahme der Amsterdamer Ester-Produktionsanlage von ExxonMobil Chemical Holland B.V. abgeschlossen. Damit baut das Unternehmen seine Marktposition in der Spezialitätenchemie aus und erweitert die Wertschöpfungskette wie auch die Anwendungsbasis. Das Chemieunternehmen übernimmt alle Mitarbeiter in Amsterdam und integriert das Werk in seine bestehende Infrastruktur für Produktion, Vertrieb und Kundenservice. Ester sind organische Verbindungen, die bei der Herstellung von Beschichtungen, Schmierstoffen, Aromastoffen, Kosmetikprodukten und pharmazeutischen Produkten zum Einsatz kommen.

Oxea will die Esterproduktion der neuen Anlage optimieren, indem sie zusätzliches Know-how und eigene Rohstoffe einbringt. Quelle: Oxea GmbH

Oxea will die Esterproduktion der neuen Anlage optimieren, indem sie zusätzliches Know-how und eigene Rohstoffe einbringt. Quelle: Oxea GmbH

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren