Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > MC-Bauchemie eröffnet neue Produktionsanla...

Mittwoch, 18. September 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

MC-Bauchemie eröffnet neue Produktionsanlage in Ghana

Montag, 02. September 2019

MC-Bauchemie Ghana hat am 17. Juli in einem Festakt in Accra mit 100 Vertretern aus Politik, Industrie und Wissenschaft sowie mit Kunden und Partnern die Eröffnung einer neuen Produktionsanlage in der ghanaischen Hauptstadt gefeiert.

Nicolaus Müller, Geschäftsführer der MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG, Noble Bediako, Geschäftsführer der MC-Bauchemie Ghana Ltd., Christoph Hemming, Regionalleiter Afrika der MC, und Moritz Koch, Business Development Manager Afrika bei MC beim Festakt der MC Ghana in Accra (v.l.n.r.). Quelle: MC-Bauchemie.
Nicolaus Müller, Geschäftsführer der MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG, Noble Bediako, Geschäftsführer der MC-Bauchemie Ghana Ltd., Christoph H...

Geschäftsführer Noble Bediako erklärt: "Wir haben bisher schon verschiedene Betonzusatzmittel wie Fließmittel und Verzögerer sowie Erhärtungsbeschleuniger produziert. In unserer neuen Anlage fertigen wir nun aber auch Betoninstandsetzungsprodukte, Vergussbetone und -mörtel sowie Abdichtungsprodukte und bieten unseren Kunden darüber hinaus auch einen umfassenden Service und technischen Support."

Neben der neuen Produktionsanlage hat MC Ghana auch eine Trainings- und Ausbildungsstätte in Accra eröffnet, in der Schulungen stattfinden werden. Darüber hinaus ist auch ein modernes Betonlabor entstanden, mit dem die Akteure der Bauindustrie dabei unterstützt werden sollen, die Qualität des Bauens zu verbessern.

Ghanaischer Bausektor boomt

Der Bausektor erwirtschaftet rund 14 % des Bruttoinlandsprodukts in Ghana und boomt seit Jahren. Fachleute rechnen auch in diesem Jahr mit einem deutlichen Anstieg des Wachstums, der auf die gestiegenen Investitionen in Infrastrukturprojekte wie Straßen, Seehäfen und dem Wohnungsbau zurückzuführen ist.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren