Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > H.B. Fuller verkauft das Geschäft mit Tens...

Mittwoch, 21. August 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

H.B. Fuller verkauft das Geschäft mit Tensiden, Verdickungs- und Dispersionsmitteln an Tiarco

Freitag, 28. Juni 2019

Der Verkauf soll den Fokus von B.B. Fuller auf hochspezifische Klebstoffe stärken und die Schuldentilgung beschleunigen.

H.B. Fuller verkauft sein Geschäft mit Tensiden, Verdickungsmitteln und Dispersionsmitteln an Tiarco (Symbolbild). Bildquelle: Sergey Nivens - stock.adobe.com.
H.B. Fuller verkauft sein Geschäft mit Tensiden, Verdickungsmitteln und Dispersionsmitteln an Tiarco (Symbolbild). Bildquelle: Sergey Nivens - stoc...

Die H.B. Fuller Company hat angekündigt, dass sie eine endgültige Vereinbarung unterzeichnet hat, um ihr Geschäft mit Tensiden, Verdickungsmitteln und Dispersionsmitteln für USD 71 Millionen an Tiarco, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Textile Rubber and Chemical Company, Inc. zu verkaufen. H.B. Fuller wird den Nettoerlös aus dem Verkauf zur Schuldenreduzierung verwenden. Der Abschluss der Transaktion wird für das dritte Quartal erwartet.

"Nicht Teil unserer strategischen Vision"

"Unser Fokus liegt auf der Verlagerung unseres Portfolios auf höher spezifizierte Klebstofflösungen", sagte Jim Owens, Präsident und Chief Executive Officer von H.B. Fuller, "und das Geschäft mit Tensiden, Verdickungsmitteln und Dispersionsmitteln ist nicht Teil unserer strategischen Vision. Durch die Veräußerung dieses Geschäfts können wir die Rückzahlung der Schulden weiter beschleunigen, uns auf unseren Kern konzentrieren und dieses Geschäft unter dem Eigentum von Tiarco, das auf diesen Markt spezialisiert ist, für zukünftiges Wachstum besser positionieren. Wir freuen uns, dass unsere Kollegen in einem starken, etablierten Team bei Tiarco arbeiten werden."

Das Tensid-, Verdickungs- und Dispersionsmittelgeschäft von H.B. Fuller mit Sitz in Dalton, Ga. erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund USD 25 Millionen und ein EBITDA von rund USD 8 Millionen. Zu den Produkten gehören Verdickungsmittel für Teppiche, Bodenbeschichtungen, Klebstoffe und Dichtungsmassen sowie Tenside für Waschmittel, Netzmittel und Foambooster für Schönheits- und Gesundheitsprodukte.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren