Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Clariant verkauft Masterbatches-Geschäft a...

Dienstag, 04. August 2020
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Clariant verkauft Masterbatches-Geschäft an Poly One

Donnerstag, 09. Januar 2020

Das Spezialchemieunternehmen Clariant veräußert für rund 1,4 Mrd. EUR sein gesamtes Geschäft mit Masterbatches an Poly One.

Clariant verkauft sein Masterbatches-Geschäft für rund 1,4 Mrd. EUR an PolyOne. Bildquelle: Sergey Nivens – stock.adobe.com.

Clariant verkauft sein Masterbatches-Geschäft für rund 1,4 Mrd. EUR an PolyOne. Bildquelle: Sergey Nivens – stock.adobe.com.

Die Vereinbarung mit Poly One umfasst zwei separate Transaktionen. Das globale Masterbatches-Geschäft wird zu einem Wert von rund 1,34 Milliarden EUR verkauft, was in etwa dem 12,1-fachen des ausgewiesenen EBITDA der letzten zwölf Monate entspricht (Ende September 2019).

Separat davon genehmigte der Verwaltungsrat von Clariant Chemicals (India) Ltd. den Verkauf des Masterbatches-Geschäfts in Indien. Ihr Wert beläuft sich auf 4.260 Millionen INR bzw. ca. 54 Millionen EUR, was in etwa dem 17,3-fachen des ausgewiesenen EBITDA der letzten zwölf Monate (Ende September 2019) entspricht. Clariant Chemicals (India) Ltd. ist an der indischen Börse notiert, wobei die Clariant AG eine 51 %-ige Mehrheitsbeteiligung hält. Der Abschluss beider Transaktionen unterliegt üblichen Abschlussbedingungen und behördlichen Genehmigungen.

"Konzentration auf Kerngeschäftsbereiche"

"Diese Ankündigung ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg der Fokussierung auf Geschäfte mit überdurchschnittlichem Wachstum, höherer Profitabilität und stärkerer Cash-Generierung. Nach der erfolgreichen Veräusserung von Healthcare Packaging im Oktober 2019 ist die Vereinbarung über den Verkauf von Masterbatches ein wichtiger Schritt zur Umsetzung unserer im Jahr 2015 definierten Strategie der Konzentration auf die drei Kerngeschäftsbereiche Care Chemicals, Catalysis und Natural Resources," sagte dazu Hariolf Kottmann, Executive Chairman von Clariant.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren