Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > BASF Coatings investiert in die Laborgebäu...

Montag, 28. September 2020
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

BASF Coatings investiert in die Laborgebäude am Standort Münster-Hiltrup

Mittwoch, 19. Mai 2010

Die BASF Coatings saniert ihre Laborgebäude für rund 11 Mio. EUR.

Die BASF Coatings investiert weiter in den Standort Münster-Hiltrup. Um die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit auch zukünftig zu gewährleisten und die gute Marktposition weiter auszubauen, werden die Laborgebäude grundlegend kernsaniert. Bis 2013 tätigt der Lackhersteller hierzu Investitionen von rund 11 Mio. EUR in die umfangreichen Maßnahmen. "Diese Investition ist ein wichtiger Beitrag für die Zukunftsfähigkeit der Coatings und bedeutet eine Stärkung unseres Standortes", so Dr. Helmut Rödder, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der BASF Coatings. In den Laboren bietet der Lackhersteller Lösungen für Kunden in der Automobil- und Bauindustrie an.

In den Laborgebäuden am Standort Münster-Hiltrup bietet BASF Coatings Lösungen für Kunden in der Automobil- und Bauindustrie an. Quelle: BASF Coatings GmbH
In den Laborgebäuden am Standort Münster-Hiltrup bietet BASF Coatings Lösungen für Kunden in der Automobil- und Bauindustrie an. Quelle: BASF Coati...
zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren