Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Axalta kündigt Wachstumsstrategie für sein...

Donnerstag, 05. Dezember 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Axalta kündigt Wachstumsstrategie für sein Pulverbeschichtungsgeschäft in China an

Mittwoch, 03. Juli 2019

Mit einer neuen Wachstumsstrategie will Axalta in den nächsten drei Jahren den chinesischen High-End-Markt für Pulverbeschichtungen effektiver erschließen.

Axalta will den chinesischen High-End-Markt für Pulverlacke erschließen (Symbolbild). Bildquelle: alexzeer - stock.adobe.com.

Axalta will den chinesischen High-End-Markt für Pulverlacke erschließen (Symbolbild). Bildquelle: alexzeer - stock.adobe.com.

"China ist einer der größten Märkte in der globalen Pulverbeschichtungsindustrie und wächst weiter", sagte Rajeev Rao, Industrial Coatings Vice President von Axalta Global Powder and Business Development and Strategy. "Unsere neue Wachstumsstrategie zielt darauf ab, Axalta in die Lage zu versetzen, Chancen im High-End-Markt zu nutzen und durch die Nutzung unserer innovativen Pulverlacklösungen Marktanteile zu gewinnen. Als weltweit führendes Unternehmen freuen wir uns, dem chinesischen Markt und unseren Kunden nachhaltigere Technologien und leistungsfähigere Pulverlacke anbieten zu können."

Entwicklung des High-End-Pulverbeschichtungsmarktes

Axalta wird sich auf die Entwicklung des High-End-Pulverbeschichtungsmarktes konzentrieren und neue Produktlinien und Servicemodelle einführen. Die Flaggschiffmarken werden mit neuen chinesischen Namen relauncht.

"Der chinesische Pulverbeschichtungsmarkt hat sich in den letzten 20 Jahren enorm verändert, wobei die wichtigste die steigende Nachfrage nach hochwertigen Pulverlacken ist", sagte Willie Wu, Präsident von Axalta Greater China. "Axalta verfügt über einen stabilen Kundenstamm und hat sich als eines der führenden Unternehmen in diesem Markt etabliert. Wir sind bestrebt, Chinas Kunden globale Technologien und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, um ihre wachsende Nachfrage nach hochwertigen Pulverbeschichtungslösungen mit nachhaltigen Geschäftspraktiken zu befriedigen."

top of page
Comments (0)
Add Comment

Post comment

You are not logged in

register