Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Axalta Coating Systems erhebt Aufschlag fü...

Montag, 19. August 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Axalta Coating Systems erhebt Aufschlag für Produkte mit Titandioxid

Dienstag, 25. Juli 2017

Aufgrund der anhaltend signifikanten Preiserhöhungen von Titandioxid in den vergangenen sechs Monaten erhebt Axalta Coating Systems einen Zuschlag für Beschichtungen, die das Weißpigment enthalten. Wer rechtzeitig bestellt, kann noch zu den bisherigen Konditionen einkaufen.

Axalta Coating Systems erhebt Aufschlag für Produkte mit Titandioxid. (Foto: kei u - Fotolia)

Axalta Coating Systems erhebt Aufschlag für Produkte mit Titandioxid. (Foto: kei u - Fotolia)

Der Zuschlag gilt für spezifische Produkte, die in allen Regionen der Welt verkauft werden. Er ist unabhängig vom Preisfeststellungsmaßnahmen aufgrund des langfristigen Anstiegs der Herstellungskosten von Harzen und anderer wichtiger Komponenten.

Wirksam ab 1. August

Der Titandioxidzuschlag wird bei allen nach dem 1. August 2017 eingegangenen Aufträgen wirksam.

Verwandte Inhalte:

Rohstoffpreise: Keine Entspannung in Sicht

FARBEUNDLACK // ROHSTOFFREPORT: Aktuelle, kontinuierliche Preisrecherchen und Insider-Einschätzungen

Stimmungsbarometer: "Rohstoffpreise und Verfügbarkeiten trüben die Stimmung"

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren